Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
13-jähriger Alexander H. aus NRW seit über 1 Woche vermisst

13-jähriger Alexander H. aus NRW seit über 1 Woche vermisst

Gesucht!

Seit über einer Woche wird der 13-jährige Alexander H. aus Troisdorf (NRW) vermisst. Die Polizei bittet nun um Hilfe. Wer hat etwas gesehen?

Seit dem 24. März ist Alexander H. spurlos verschwunden: Zuletzt wurde der 13-jährige am Montagabend (23. März) gegen 22 Uhr an der Wohnanschrift der Eltern in Kriegsdorf, einer der zwölf Ortschaften von Troisdorf im nordrhein-westfälischen Rhein-Sieg-Kreis, gesehen. Die Polizei geht davon aus, dass er in dieser Nacht heimlich das Haus verlassen hat.

Laut Polizei hat er sein Handy ohne SIM-Karte und seine Nintendo Switch Spielekonsole mitgenommen. Zum jetzigen Zeitpunkt liegen den Ermittlern keine Hinweise auf eine Straftat vor. Trotz intensiven Suchmaßnahmen fehlt von dem Jungen bisher jede Spur. Deswegen bittet die Polizei nun die Bevölkerung um Hinweise.

So sieht Alexander H. aus

Alexander ist ca. 1,63 m groß, schlank, hat braune Augen und blonde, kurze Haare. Als letztes wurde er in einem schwarzen Hollister-Kapuzenpullover, einer schwarzen Winterjacke, einer dunkelblauen Jeans und schwarzen Adidas Sneakers mit grünen Sprenkeln gesehen. Außerdem soll er ein schwarzes Base-Cap, einen dunkelblauen Kapuzenpullover von Hollister, eine hellblaue Jogginghose sowie schwarze Kopfhörer mitgenommen haben.

Hinweise der Polizei melden

Wenn ihr Alexander gesehen habt oder Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen könnt, meldet das bitte unverzüglich der Polizei. Sie nehmen Hinweise unter der Rufnummer 02241 541-4141 entgegen.

Bildquelle: Getty Images/Chalabala
Galerien
Lies auch
Teste dich