Flaschenpost wird nach 8 Jahren auf Langeoog gefunden: Das steht drin

Besondere Post

Flaschenpost wird nach 8 Jahren auf Langeoog gefunden: Das steht drin

Vor acht Jahren schrieb die  damals 13-jährige Paula einen Brief und warf ihn als Flaschenpost getarnt ins Meer. Nun wurde die Flasche gefunden.

Die Überraschung der Bewohnerin muss ganz schön groß gewesen sein, als sie die Flaschenpost am Strand der Insel Langeoog fand. Schließlich findet man nicht alle Tage einen Brief, der acht Jahre alt ist. Das Gute an der Sache: Unsere Kommunikationswege haben sich in dieser Zeit ganz schön verändert. Und so kam Finderin Martina Dirks auf die Idee, den Brief aus der Flaschenpost bei Facebook zu posten, um auf diesem Wege die Schreiberin zu kontaktieren.

Das steht in der Flaschenpost

Das Foto zeigt einen etwas mitgenommenen und ausgefransten Brief, auf dem in kindlicher Handschrift steht:

Lieber Finder,
Heute ist der 12.04.2012, ich hoffe sehr, das diese Flasche irgentwann und irgentwo ankommt. Ich habe diese Flasche von Langeoog losgeschickt. Ich bin hier weil wir Osterferien haben. Diese Flasche war mal eine Sprite-Flasche. Ich bin 13 Jahre alt und komme aus Freiburg, in Baden-Würtenberg (Deutschland). Das ist meine erste Flaschenpost. Ich wünsche dem Finder viel Glück, Gesundheit und Freude.

Deine Paula

Der Post und somit die Suche nach Paula ging viral: Laut baden.fm beteiligten sich mehr als 40.000 Nutzer auf Facebook an der Suche, um der Verfasserin mitzuteilen, dass ihre Flaschenpost gefunden wurde. Und tatsächlich: Dank Social-Media erreichte die heute 20-Jährige tatsächlich die Nachricht. Zwei Freundinnen von Paula waren auf die vielen Posts zu ihrer Flaschenpost aufmerksam geworden und hatten ihr Screenshots des Briefs geschickt.

So reagiert die Verfasserin der Flaschenpost

Paula studiert mittlerweile in Freiburg und fiel aus allen Wolken, als sie den Hype um ihren Brief mitbekam. Gegenüber baden.fm verriet sie: "Diese Flaschenpost war tatsächlich auch die Einzige, die ich je geschrieben hatte [...]. Ich bin sehr überrascht, dass dies so viele Reaktionen bei den Menschen auslöst. Es ist schon besonders, wenn eine Flaschenpost nach so langer Zeit auftaucht." Bei so einer schönen Geschichte, nehmen wir uns nun auch mal vor, im nächsten Urlaub eine Flaschenpost loszuschicken ... vielleicht findet sie ja einer von euch?

Bildquelle: Getty Images/ginosphotos

Galerien

Lies auch

Teste dich