Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Diese Marvel-Filme und -Serien gibt es bei Disney+

Diese Marvel-Filme und -Serien gibt es bei Disney+

Für MCU-Fans

Als Fan vom Marvel Cinematic Universe darfst du dich mächtig auf den baldigen Start von Disney+ freuen. Doch werden alle Filme und Serien aus dem MCU zu sehen sein? Hier erhältst du einen Überblick, worauf du gespannt sein kannst.

Was kostet mich Disney+?

Disney+ startet in gut einer Woche, am 24. März, seinen neuen Streaming-Dienst. Das heißt vor allem in Zeiten des häuslichen Rückzugs: unbegrenzte Disney-Film- und Serienfreude genießen so oft man will. Vom neuen Angebot hat die ganze Familie etwas: Neben den Disney-Klassikern und allen Disney-Filmen, sind alle Pixar-Produktionen, National-Geographic-Dokumentationen sowie alle Star Wars-Filme und Serien enthalten. Regulär kostet euch das Abo 69,99 € jährlich. Aktuell zahlt ihr noch bis 23. März 59,99 € fürs erste Jahr dank Frühbucherrabatt.

Disney+: Diese Marvel-Filme und Serien sind enthalten

Als Marvel-Fan seid ihr bei Disney+ genau richtig. Zu Beginn stehen euch 23 Filme aus dem Superheldenuniversum zur Verfügung, sowie 9 Marvel-Serien.

Marvel-Filme:

  • „Avengers: Age of Ultron“
  • „Avengers: Endgame“
  • „Avengers: Infinity War“
  • „Ant-Man“
  • „Black Panther“
  • „Captain America: The First Avenger“
  • „The First Avenger: Civil War“
  • „Captain Marvel“
  • „Doctor Strange“
  • „Guardians of the Galaxy“
  • „Guardians of the Galaxy Vol. 2“
  • „The Avengers“
  • „The First Avenger: Civil War“
  • „The Return of the First Avenger“
  • „Thor“
  • „Thor: The Dark Kingdom“
  • „Thor: Tag der Entscheidung“
  • „Wolverine: Weg des Kriegers (2013)“
  • „X-Men“
  • „X-Men 2“
  • „X-Men: Erste Entscheidung“
  • X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“
  • „X-Men: Der letzte Widerstand“
  • „X-Men: Apocalypse“
  • „X-Men: Der letzte Widerstand“

Marvel-Serien:

  • „Avengers – Gemeinsam unbesiegbar“
  • „Die Avengers – Die mächtigsten Helden der Welt“
  • „Der ultimative Spider-Man“
  • „Guardians of the Galaxy“
  • „Hulk und das Team S.M.A.S.H.“
  • „Marvel’s Agent Carter“
  • „Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.“
  • „Marvel’s Inhumans“
  • „Marvel’s Runaways“

► Zum Angebot: Disney+ 1 Jahr abonnieren für 59,99 Euro statt 69,99 Euro.*

Auf diese Marvel-Filme müsst ihr leider verzichten

Leider werden 11 Filme aus dem MCU nicht enthalten sein, die es auch in absehbarer Zeit nicht bei Disney+ geben wird:

  • „Deadpool“
  • „Deadpool 2“
  • „Iron Man“
  • „Iron Man 2“
  • „Iron Man 3“
  • „Der unglaubliche Hulk“
  • „Ant-Man and the Wasp“
  • „Logan - The Wolverine“
  • „Spider-Man: Homecoming“
  • „Spider-Man: Far from Home“
  • „X-Men Origins: Wolverine“

Gründe dafür gibt es mehrere: Die beiden Spider-Man Filme liegen rechtlich bei Sony. Die Iron-Man-Trilogie sowie der Hulk-Film haben ebenfalls eine unklare Lizenlage seitens des deutschen Filmverleihs. „Ant-Man and the Wasp“ könnte im Sommer 2020 wieder enthalten sein, wenn Disney+ die vollständigen Rechte haben wird. Bei den Deadpool-Filmen sowie den beiden fehlenden X-Men-Teilen handelt es sich um Probleme der Altersfreigabe. Disney möchte seinen Dienst familienfreundlich gestalten und da diese vier Filme ab 16 Jahren zugänglich sind, werden sie leider auch zukünftig nicht zu finden sein.

Lohnt sich Disney+ für Marvel-Fans?

Eindeutig ja. Die meisten Filme aus dem Marvel-Universum könnt ihr problemlos streamen. Des weiteren wird Disney eine Reihe neuer Serien produzieren, die es exklusiv nur beim Streamingdienst geben wird:

  • The Falcon and the Winter Soldier (ab August 2020)
  • WandaVision (ab Dezember 2020)
  • Loki (ab Frühling 2021)
  • Marvel's What if ...? (ab Sommer 2021)
  • Hawkeye (ab Herbst 2021)
  • Ms. Marvel
  • She-Hulk
  • Moon Knight
  • Marvel's 616
  • Marvel's Hero Project

Weitere Infos zum Disney+-Angebot findet ihr bei Kino.de

Disney-Quiz: Bist du ein Experte für Disney-Bösewichte?
Disney-Quiz: Bist du ein Experte für Disney-Bösewichte?
Quiz starten

MCU, here we go!

Aus Gründen der Familienfreundlichkeit kann ich es verstehen, dass bestimmte MCU-Filme nicht enthalten sein werden. Diese kann man sich ja problemlos auf Bluray oder DVD holen. Allein aufgrund der vielen noch geplanten Serien lohnt sich das Jahresabo auf jeden Fall. Gerade im Corona-Frühling, wo wir uns alle zurückziehen, um gesund zu bleiben, wird viel Zeit bleiben, um Filme und Serien zu schauen. Wenn denn die vom Spielen erschöpften Kinder auch irgendwann mal schlafen ... Alle unter euch mit größeren Kindern werden dem Streamdienst an verregneten Apriltagen noch richtig dankbar sein.

Bildquelle: Disney

Meine Empfehlung für dich

Galerien
Lies auch
Teste dich