Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Disney+: Laufen "Die Simpsons" beim neuen Streaming-Anbieter?

Simpsons streamen

Disney+: Laufen "Die Simpsons" beim neuen Streaming-Anbieter?

Bisher können wir die gelbe Familie aus Springfield nur zu festen Zeiten im TV sehen. Das ändert sich bald: Disney+ macht "Die Simpsons" für uns überall verfügbar.

Wenn Bart mit quietschender Kreide Wiederholungen an die Tafel schreibt, Homer Feierabend im Kernkraftwerk macht und versehentlich einen Plutonium-Stab mitnimmt, Maggie beim Einkaufen mit Marge über den Scanner der Kasse gezogen wird und Lisa ihr Solo auf dem Saxophon dahinschmettert, ist klar: eine neue Folge "Die Simpsons" geht los. Was aber auch klar ist: Es ist 18:07 und ProSieben läuft im TV. Das ist nämlich die einzige Möglichkeit, sich die lustigen aber auch hochpolitischen Zeichentrickfolgen aus Springfield anzusehen (es sei denn, ihr gehört zu den Mega-Fans, die eine dicke DVD-Box im Wohnzimmer stehen haben). Das soll sich ab nächster Woche ändern!

Disney+ bringt über 650 Folgen "Die Simpsons"

Ab dem 24. März, dem Startdatum von Disney+ in Deutschland, werden viele Simpsons-Fans wohl erstmal nicht mehr vom TV wegzubewegen sein. Das große Angebot von Disney+ umfasst nämlich auch über 650 Folgen unserer gelben Lieblingsfamilie. Leider müssen wir zu Beginn erstmal noch ein paar Einschränkungen bei der Bildqualität akzeptieren: Denn alle Folgen aus den Jahren 1989 bis 2009 wurden damals noch in 4:3 ausgestrahlt. Durch die Veränderung zu unserem aktuellen Format 16:9 wurden an den Rändern der alten Folgen einige Zentimeter weggeschnitten. Disney+ User aus den USA, wo die Streaming-Plattform bereits seit November 2019 verfügbar ist, hatten sich beschwert, dass dadurch sogar einige Witze unkenntlich sind. Behoben wurde das Problem bisher wohl noch nicht.

Disney+ noch bis Montag günstiger

Nächste Woche Dienstag, am 24. März, ist es endlich soweit: Disney+ geht in Deutschland an den Start und wird von Netflix und Amazon Prime schon als Konkurrent kritisch beäugt. Kein Wunder: Neben praktisch allen Disney-Filmen und-Serien werden bei Disney+ auch Reihen wie "Star Wars" mitsamt der Serien "Clone Wars" und "The Mandalorian"  oder "Marvel" verfügbar sein. Wenn ihr überlegt, eurer Familie ein Abonnement zu gönnen, solltet ihr schnell sein: Noch bis zum 23. März 2020 ist das Jahresabo günstiger, statt 69,99 € zahlt ihr nur 59,99 €*.

► Zum Angebot: Disney+ 1 Jahr abonnieren für 59,99 € statt 69,99 €.*

Disney-Quiz: Bist du ein Experte für Disney-Bösewichte?
Lisa Purrio
Das sagtLisa Purrio:

Mein Fazit

Als langjähriger Simpsons-Fan ist das natürlich eine fantastische Nachricht und tatsächlich ein Grund, doch nochmal über ein Abo nachzudenken. Nur zu gerne würde ich die Simpsons einmal chronologisch durchschauen und nicht so durcheinander, wie sie bei ProSieben gezeigt werden – wenn ich denn um 18:07 überhaupt einmal Zeit habe. Gerade in Corona-Lockdown-Zeiten, könnten Marge, Maggie, Lisa, Homer und Bart ganz schön die Zeit versüßen ...

Bildquelle: Disney+

Galerien

Lies auch

Teste dich