Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Mulan-Kinofilm: Christina Aguilera ist wieder dabei

Mulan-Kinofilm: Christina Aguilera ist wieder dabei

Klingt gut!

Am 26. März startet die "Mulan" endlich in den deutschen Kinos. Der Disney-Zeichentrickfilm wurde endlich als Realverfilmung adaptiert. Und Christina Aguilera steuert gleich zwei Songs zum Soundtrack bei.

Christina Aguilera singt auf Mulan Soundtrack

Man sieht, oder in dem Fall hört sich eben zweimal im Leben. So auch bei Christina Aguilera, die als unbekannte 16-Jährige den Song "Reflection" für den Disneyfilm "Mulan" einsang. Der Film und der Sing wurden ein Riesenhit, Aguilera legte damit den Grundstein für ihre Weltkarriere.

Mulan Song – wie ein Heimkommen

Mehr als 20 Jahre später, der Zeichentrickfilm kam 1999 in die Kinos, ist auch die Sängerin wieder bei Mulan dabei. Sie hat "Reflection" neu eingesungen und wird damit auf dem Soundtrack vertreten sein. Die erneute Zusammenarbeit fühlt sich auch ein bisschen wie nach Hause kommen an. Die Sängerin sagt: „Als Mulan zum ersten Mal in die Kinos kam und der Song ‚Reflection' erschien, fiel das mit meinem ersten Plattenvertrag zusammen. Es ist erstaunlich zu einem so unglaublichen Projekt zurückzukehren, dessen Aussage immer noch voller Kraft und Bedeutung ist. Mulans Geschichte und Message halten dem Test der Zeit stand: sich selbst treu zu bleiben, Du selbst zu sein, damit lehrt uns Mulan wie man furchtlos wird."

Mulan, Rosa Parks, Malala Yousafzai und Simone de Beauvoir – was weißt du über starke Frauen aus der Geschichte?
Mulan, Rosa Parks, Malala Yousafzai und Simone de Beauvoir – was weißt du über starke Frauen aus der Geschichte?
Quiz starten

Neuer Song: Loyal Brave True"

Außerdem steuert Aguilera noch ihren ganz neuen Song "Loyal Brave True" bei. Sie sagt dazu: "Mein neuer Song ‚Loyal Brave True‘ spiegelt die feine Balance zwischen Verletzlichkeit und Stärke wider."

Schwärmen für Christina Aguilera

Mitchell Leib, Präsident von Music & Soundtracks der Walt Disney Studios schwärmt: „Christina ist eine der größten Sängerinnen aller Zeiten. Sie bringt ihre angeborenen Fähigkeiten und Jahre des Wachstums als Künstlerin in diesen Film ein. Ich denke, beide ihrer Songs – das brandneue „Loyal Brave True“ und ihre Neuinterpretation von „Reflection“ – werden die heutigen Kinobesucher mindestens so kraftvoll berühren wie schon 22 Jahre zuvor."

Quelle: Disney

Mein Fazit

Starke Mädchen finde ich gut. Da braucht es noch viel mehr gute Vorbilder. Ich erinnere mich gut an den Disneyfilm von 1999 und bin deswegen gespannt auf die Realverfilmung. Immerhin habe ich eine Tochter, die dringend Vorbilder fern von Prinzessinnen, die auf Prinzen wartet, braucht

Bildquelle: getty images / Matt Winkelmeyer / Staff

Hat Dir "Mulan-Kinofilm: Christina Aguilera ist wieder dabei" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich