Es ist ein Junge! Quentin Tarantinos Baby ist da

Stolzer Papa

Es ist ein Junge! Quentin Tarantinos Baby ist da

Nun ist er also Papa: Kultregisseur Quentin Tarantino hat allen Grund sich zu freuen. Seine Gattin Daniela Pick hat am Wochenende einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. 

Der amerikanische Filmemacher Quentin Tarantino (56, Pulp Fiction) und seine israelische Gattin (36) bestätigten gegenüber TMZ die Geburt eines Jungen. Der Kleine hat am 22. Februar in Tel Aviv das Licht der Welt erblickt. Mutter und Kind sind wohlauf.

Das Paar, das 2018 heiratete, hatte im August 2019 der Welt mitgeteilt, dass es Nachwuchs erwarte. Die beiden leben normalerweise in Kalifornien, aber haben sich laut Daily Mail seit November in Tel Aviv niedergelassen. Da Daniela gebürtige Israelin ist, wollte sie wohl ihr Kind in ihrer Heimat zur Welt kommen lassen.

Wickelkommode statt Filmset

Quentin Tarantino, der 2019 mit seiner Hollywoodhommage "Once Upon a Time in Hollywood" große Erfolge feierte, kann sich nun also ganz auf seinen Nachwuchs konzentrieren. Er wollte sowieso kürzer treten und kaum noch weitere Filme drehen. Statt Filmset ist nun also erst einmal die Wickelkommode angesagt.

Es wird allerdings noch eine Weile dauern, bis Tarantino Junior die Werke seines Erzeugers sehen kann, denn Quentin Tarantino ist nicht bekannt für kinderfreundliches Kino.

Aber wer weiß, vielleicht bringt die Geburt seines Sohnes ihn auf andere filmische Wege und wir können dann demnächst einen Film ohne Blutspritzen von dem Amerikaner sehen.

Bist du bereit für ein weiteres Kind?
Bildquelle: Gareth Cattermole, Getty Images

Hat Dir "Es ist ein Junge! Quentin Tarantinos Baby ist da" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich