Kinderwagen-Test: Welche Modelle sind ihr Geld wert?

Schwangerschaft

Kinderwagen-Test: Welche Modelle sind ihr Geld wert?

Der Kinderwagen ist eine der teuersten Anschaffungen fürs Baby. Das Geld soll dann natürlich optimal investiert werden. Doch nicht alle Modelle halten, was sie versprechen. Unser Kinderwagen-Test.

Kriterien für den Kinderwagen-Test

Die Auswahl an Kinderwägen ist groß: Sport-Modelle, Luxus-Liner, klassische Wägen oder moderne Kombi-Produkte. Und welcher ist nun der beste für das Baby? Zunächst einmal sollten Sie sich fragen: Was ist das Beste für mich? Denn je nachdem welche Anforderungen Sie an das Baby-Mobil stellen, grenzt das die Suche schon einmal ein. Hier ein kleiner Überblick als Entscheidungshilfe:

Kinderwägen im Alltags-Test

Der beste Kinderwagen-Test ist der Alltags-Test. Deswegen haben wir Mütter und ihre Babys gebeten, für uns einige Modelle auf Herz und Nieren zu testen. Es ging mit den Kinderwägen wörtlich über Stock und Stein, sie wurden zusammen- und wieder aufgelappt, mussten ins Auto rein und wieder raus. Bezüge wurden vollgesabbert und auf Baby-Komfort getestet. Welche Modelle haben den Härtetest bestanden?
Getestet wurden unter anderem der Britax Go Next, der Bugaboo Buffalo, der iCandy Peach 3 und der Maxi Cosi Stella. Die ausführlichen Testberichte können Sie hier nachlesen:

Das sagt Stiftung Warentest

Auch die Stiftung Warentest führt jedes Jahr einen umfassenden Kinderwagen-Test durch. Dieses Jahr (2015) mit überraschendem Ergebnis. Die vermeintlichen First-Class-Modelle weisen gravierende Mängel auf. Sowohl der Joolz Day Earth für 950 Euro als auch der Stokke Trailz für 1350 Euro erhalten nur die Testnote "mangelhaft". Grund hierfür sind unter anderem Schadstoffe in Griff und Bezug, die unter Verdacht stehen Krebs zu erregen. Das kritisierte die Stiftung Warentest besonders scharf. Testsieger auf ganzer Linie ist der Britax Go mit einer Gesamtnote von 2,4
Unser Fazit: Lassen Sie sich nicht von dem Irrglauben leiten, dass nur die teuersten Modelle für das Baby gut genug wären. Informieren Sie sich vorab gründlich und machen Sie sich bewusst, welche Anforderungen Sie an den Kinderwagen stellen. Sind Sie zum Beispiel viel mit dem Auto unterwegs, sollte der Kinderwagen möglichst einfach und kompakt zusammengelegt werden können. Hier noch einmal ein paar Tipps, worauf Sie beim Kinderwagen-Kauf achten sollten.

Kinderwagen: Wir stellen neue Modelle vor

Kinderwagen: Wir stellen neue Modelle vor
Bilderstrecke starten (32 Bilder)

Galerien

Lies auch

Teste dich