Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft

Vorsorgeuntersuchungen sind für Mutter und das ungeborene Baby wichtige Pflichttermine während der Schwangerschaft. In den ersten Trimestern kontrolliert der Frauenarzt oder auch die Hebamme jeden Monat, ob es Mutter und Kind gut geht. Gegen Ende der Schwangerschaft stehen die Kontrolluntersuchungen sogar zwei Mal pro Monat an.
Zusätzlich zu den Vorsorgeuntersuchungen werden auch drei Untersuchungen mit dem Ultraschall gemacht. Dabei richtet sich die volle Aufmerksamkeit auf das Baby: entwickelt es sich gesund? Ist es genug gewachsen? All das kann der Arzt mit dem Ultraschall überprüfen.

Was genau Sie bei den Untersuchungen erwartet und wo die Ergebnisse dokumentiert sind, erklärt Eric Steiner, Oberarzt an der Frauenklinik der Uniklinik Mainz.

Hat dir der Artikel "Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft" gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.