Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Arabische Mädchennamen: Die 71 schönsten Vornamen

Magische Bedeutung

Arabische Mädchennamen: Die 71 schönsten Vornamen

Arabische Mädchennamen klingen nach Fernweh und 1001 Nacht. Aber das Beste sind ihre wundervollen Bedeutungen, denn viele der Namen sind vom Islam beeinflusst und tauchen auch im Koran auf. Es sind also Vornamen mit einer langen Geschichte. Wir stellen euch 71 bezaubernde arabische Mädchennamen vor. 

Ihr wollt einen Vornamen für eure Tochter, der ganz besonders ist und nicht seinen Stammplatz in der jährlichen Statistik der beliebtesten Vornamen hat? Dann traut euch und nehmt einen arabischen Mädchenvornamen in die engere Auswahl. Übrigens: Die Vornamen sind nicht exklusiv für Familien mit Wurzeln in den Herkunftsländern der exotischen Mädchennamen bestimmt.

71 magische arabische Mädchenvornamen

  1. ABIR ("der Duft")
  2. AISHA/AYESHA ("lebendig, Frau des Propheten und Tochter von Abu Bakr")
  3. ALISHBA ("schön")
  4. AMNA ("der Frieden")
  5. ASMA ("Prestige")
  6. ANUM ("gesegnet")
  7. AFIFA ("Die Tugendhafte")
  8. ALEENA ("weich, zart")
  9. ALIYA ("hoch, erhaben")
  10. ANAM ("Gottes lebendige Schöpfungen")
  11. AQSA ("am weitesten")
  12. AIZA ("die Edle")
  13. AMARA ("ewige Schönheit")
  14. ANILA ("der Wind")
  15. AREESHA ("gebaute Struktur")
  16. BASMA/BISMA ("das Lächeln")
  17. BUSHRA ("frohe Botschaft")
  18. ESHAAL ("der Name einer Blume im Paradies")
  19. FAIZA ("Eine, die Erfolg hat")
  20. FARHEEN ("Glück")
  21. FIZA ("Brise")
  22. FARAH ("Freude")
  23. FATIMA ("Tochter des Propheten)
  24. FAREEHA ("Glück")
  25. FAUZIA ("die Siegreiche")
  26. HAFSA/HAFSAH ("junge Löwin")
  27. HIBA ("Geschenk")
  28. HANIYA ("zufrieden oder glücklich sein")
  29. HAREEM ("respektabel")
  30. INAYA ("Fürsorge, Schutz")
  31. IQRA ("rezitieren")
  32. JAWARIA ("Glücksbringer")
  33. KHADIJA ("Frau des Propheten")
  34. KINZA ("Schatz")
  35. KIRAN ("ein Lichtstrahl")
  36. LAIBA ("ein Engel im Himmel")
  37. MADIHA ("eine Frau, die es wert ist, gelobt zu werden")
  38. MAHNOOR ("Mondlicht")
  39. MARIAM ("Mutter des Propheten Isa")
  40. MAHA ("Die dem Mond ähneln")
  41. MAHREEN ("hell und schön wie die Sonne")
  42. MEHWISH ("der Mond")
  43. MAHEEN ("schön und strahlend")
  44. MAIRA ("schnell und leicht")
  45. NADIA ("Morgentau")
  46. NEHA ("Regen")
  47. NAILA ("die Leistende")
  48. NIDA ("verkünden")
  49. NAZIA ("die Stolze")
  50. RABIA ("Nummer Vier")
  51. RUKHSANA ("Schönheit")
  52. RIDA ("von Gott bevorzugt")
  53. RIMSHA ("Blumenstrauß")
  54. SAMREEN ("vorteilhaft")
  55. SABA ("sanfte Brise")
  56. SHAZIA ("exotische Prinzessin")
  57. SOBIA "Belohnung für gute Taten")
  58. SADAF ("Muschel")
  59. SANIA ("strahlend, hell")
  60. SHUMAILA ("schönes Gesicht")
  61. SONIA ("die Weise")
  62. SADIA ("die Gesegnete")
  63. SEHRISH ("Sonnenaufgang")
  64. SIDRA ("Name eines Baumes im Himmel")
  65. SUMAIRA ("ein geliebter Freund")
  66. TANWEER/TANVEER ("erleuchtet")
  67. URWA ("Unterstützung")
  68. UZMA ("großartig")
  69. WAJIHA  ("die Herausragende")
  70. ZAINAB ("Name einer der Töchter des Propheten")
  71. ZOYA ("liebevoll und fürsorglich")

Mehr internationale Vornamen für Jungen und Mädchen

Ihr seid auf dem Geschmack gekommen und möchtet euch noch mehr aus anderen Ländern inspirieren lassen? Von indisch, japanisch über hawaiianisch haben wir alles dabei. Wer unseren Kontinent lieber nicht verlassen möchte, probiert es mit osteuropäisch, nordisch, südeuropäisch oder westeuropäisch. Viel Spaß beim Durchstöbern der Babynamen!

Test: Wie soll unser Baby heißen?
Bildquelle: FatCamera/Getty Images

Hat Dir "Arabische Mädchennamen: Die 71 schönsten Vornamen" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich