Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schwangerschaft
  3. Vornamen
  4. Mögt ihr es klassisch? 7 zeitlose Jungennamen, die immer gehen

Echte Klassiker

Mögt ihr es klassisch? 7 zeitlose Jungennamen, die immer gehen

© Getty Images / monkeybusinessimages
Anzeige

Wer sich für einen zeitlosen Jungennamen entscheidet, ist meist auf der sicheren Seite, denn ein klassischer Vorname kommt nie aus der Mode. Wir haben die schönsten zeitlosen Jungennamen für euch herausgesucht, durch die ihr das Risiko minimiert, irgendeine Trendwelle mitzumachen. Denn: Diese Babynamen waren schon vor vielen Jahren klassisch schön und werden es vermutlich auch bleiben.

Alexander

"Alexander der Große" (356 v. Chr.) machte diesen Namen zunächst in Adelskreisen populär. Seit der Nachkriegszeit ist der klassische Vorname nicht mehr aus den Top-Listen wegzudenken. Alexander bedeutet "der Beschützer."

Maximilian

Dieser zeitlose Name rangiert seit mehr als 30 Jahren in den Top 20 der Jungennamen. Insbesondere in Bayern ist Maximilian ein äußerst beliebter Vorname. Die Bedeutung geht auf Maximus, "der Größte", zurück.

Felix

Felix, "der Glückliche", ist in Deutschland seit einigen Jahrzehnten populär und gehört mittlerweile zu den klassischen Vornamen. Aktuell rangiert der Name in den Top 20 der Jungennamen-Charts.

David

David ist ein biblischer Name und bedeutet "der Geliebte". Seit Ende der 60er Jahre ist dieser Name in Deutschland populär und hat sich seit ein paar Jahrzehnten recht konstant unter den Top-30-Jungennamen eingependelt.

Jakob

Der Name Jakob, der so viel wie "Gott beschützt" bedeutet, wird bereits seit vielen Jahrzehnten vergeben. Kein Wunder, denn der Klang des Namens ist einfach zeitlos. In den letzten 10 Jahren erlebte Jakob einen kleinen Boom.

Philipp

Der Vorname Philipp, "der Pferdefreund", wird seit den 70er Jahren immer wieder gerne vergeben. Zwar nahm die Popularität dieses Jungennamen in den letzten Jahren ein wenig ab, allerdings zählt er dennoch aufgrund seiner Stabilität in den Top 100 zu den zeitlosen Klassikern.

Johannes

Dieser Jungenname mit der Bedeutung "Gott ist gnädig" wird schon sehr lange von Eltern vergeben. Zwar hat es Johannes nie auf die Spitzenpositionen geschafft, unter den beliebtesten 50 Namen ist er jedoch seit einigen Jahrzehnten regelmäßig vertreten.

Wer sich für einen dieser Jungennamen entscheidet, wird wahrscheinlich bei wenigen Menschen anecken und minimiert die Gefahr, dass sein Kind aufgrund seines Names gehänselt wird. Falls ihr doch etwas mutiger in der Namenswahl sein wollt, sind diese seltenen Jungennamen vielleicht etwas für euch:

8 seltene Vornamen für Jungen und ihre Bedeutung Abonniere uns
auf YouTube

Test: Wie soll unser Baby heißen?

Na, hat dir "Mögt ihr es klassisch? 7 zeitlose Jungennamen, die immer gehen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.