Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Bluetooth-Kopfhörer Test 2022: Diese Modelle sind die Sieger bei Stiftung Warentest

Bluetooth-Kopfhörer Test 2022: Diese Modelle sind die Sieger bei Stiftung Warentest

Guter Sound

Nervige Kabel, die sich immer irgendwie verknoten, sind Vergangenheit: Die neuen Bluetooth-Kopfhörer sind super praktisch und eignen sich für Sport, Homeoffice & Unterhaltung. Jetzt hat Stiftung Warentest zwölf aktuelle In-Ear- und Bügelkopfhörer in einem neuen Bluetooth-Kopfhörer Test unter die Lupe genommen. Das Ergebnis.

Zwölf Bluetooth-Kopfhörer von Marken wie Google, Samsung, Sennheiser und Beats prüfte Stiftung Warentest jetzt genau – und zwar sowohl In-Ear-Kopfhörer, winzig in ihren Abmessungen und zum Tragen im Ohr, als auch klassische Bügelkopfhörer. Was den Tester*innen wichtig war? Dass die Geräte, die allesamt mit einem Mikrofon ausgestattet sind, eine gute Sprachqualität haben – für die Benutzung für (Video-)Calls im Homeoffice besonders essenziell.

Außerdem wurde ihre Eignung für den Sport, die Akkulaufzeiten und teilweise ihre Noise-Cancelling-Funktion unter die Lupe genommen. Wir stellen euch die drei am besten bewerteten Modelle aus dem Bluetooth-Kopfhörer Test, der im Januar 2022 veröffentlicht wurde, genauer vor. Eines vorweg: Ein "sehr guter" Bluetooth-Kopfhörer war dieses Mal nicht dabei.

Bluetooth-Kopfhörer Test: Die am besten bewerteten Modelle 2022 in der Schnellübersicht

Bluetooth-Kopfhörer Modell
Stiftung-Warentest-Sieger

"Tone-DFP8" von LG

Preis-Leistungs-Sieger

"Galaxy Buds2" von Samsung

Ausdauer-Sieger

"TAH9505" von Philips

Mittlerer Online-Preis 140 € 109 € 176 €
Stiftung-Warentest-Urteil 2,1 2,1 2,4
Bluetooth-Kopfhörer Art In-Ear-Kopfhörer In-Ear-Kopfhörer Bügelkopfhörer
Akku-Laufzeit ca. 10 Stunden 15 Minuten 7 Stunden 15 Minuten 28 Stunden
Abschirmung von Außen­geräuschen gering gering deutlich

Bluetooth-Kopfhörer Test: Die Testsieger von Stiftung Warentest im Detail

Sieger bei den In-Ear-Kopfhörern: "Tone-DFP8" von LG

Bluetooth-Kopfhörer Test LG
Testsieger im aktuellen Bluetooth-Kopfhörer Test von Stiftung Warentest: "Tone-DFP8" von LG. Bildquelle: Hersteller

Mit der Gesamtnote 2,1 landete das In-Ear-Modell "Tone-DFP8" von LG beim aktuellsten Bluetooth-Kopfhörer Test von Stiftung Warentest auf dem ersten Platz. Mit einem mittleren Ladenpreis von ca. 140 € sind sie eher hochpreisig. Bei Amazon bekommt man sie derzeit für etwa 133 €.

An den Headphones, die sich auch über Sprachsteuerung bedienen lassen, lassen sich Telefon­gespräche annehmen und beenden. Außerdem können Titel vorgesprungen und die Lautstärke geregelt werden. Geladen wird über einen USB-C-Anschluss. Bereits nach einer Viertelstunde laufen die Bluetooth-Kopfhörer (gibt es in Schwarz und Weiß) wieder für viereinhalb Stunden. Lädt man innerhalb von nicht einmal einer Stunde voll auf, hält der Akku über zehn Stunden. Über das Etui lassen sie sich zwei Mal komplett aufladen. Die Earbuds sind wasser-und schweißabweisend – also auch perfekt beim Sport.

Das Stiftung-Warentest-Urteil im Detail: Als "sehr gut" bewerteten die Expert*innen bei den LG-Kopfhörern vor allem die Akkuleistung (Note 0,8), die Haltbarkeit (1,0) und die Schadstofffreiheit (1,0). Mit der Note 2,5 schnitt die Tonqualität des Modells gerade noch gut ab. Auch die aktive Geräuschreduzierung und Tragekomfort und Handhabung wurden mit 2,3 bzw. 2,4 "gut" beurteilt.

Zweitplatzierter bei den In-Ear-Kopfhörern: "Galaxy Buds2" von Samsung

Bluetooth Kopfhörer im Test Samsung
Gibt es aktuell bei Amazon für unter 100 €: "Galaxy Buds2" von Samsung. Bildquelle: Hersteller

Auch die "Galaxy Buds2" von Samsung wurden von der Verbraucherschutzorganisation beim Bluetooth-Kopfhörer Test insgesamt mit 2,1 benotet. Im Online-Mittel kosten sie 117 €. Mit einem Kaufpreis von unter 100 € kann man aktuell bei Amazon ein Schnäppchen machen.

Die In-Ear-Kopfhörer gibt es in den Farben Graphite, White, Olive und Lavender. Telefon­gespräche lassen sich damit direkt annehmen und beenden. Auch dieses Modell lässt sich über einen USB-C-Anschluss aufladen. Nach 15 Minuten gibt es bereits 3 Stunden 45 Minuten Hörgenuss. Nach der vollen Ladung sind es 7 Stunden und 14 Minuten – und damit deutlich weniger als bei den vorgestellten Bluetooth-Kopfhörern von LG. Die nur je 5 Gramm leichten Headphones sind wasserdicht.

Das Stiftung-Warentest-Urteil im Detail: Der Sound bekam von den Tester*innen die Note 2,1 – das ist der beste Wert unter den drei Testsiegern. Bei den Testkriterien aktive Geräuschreduzierung (Note 1,8), Akku (Note 1,9), Haltbarkeit (Note 1,3) und Schadstoffe (Note 1,0) steht sogar jeweils eine 1 vor dem Komma. Trage­kom­fort und Hand­habung wurden gerade noch mit "gut" (2,5) bewertet.

Sieger bei den Bügelkopfhörern: "TAH9505" von Philips

Bluetooth Kopfhörer Test Stiftung Warentest
Hält mit einer Akku-Ladung 28 Stunden durch: "TAH9505" von Philips. Bildquelle: Hersteller

In der aktuellsten Runde des Bluetooth-Kopfhörer Tests von Stiftung Warentest wurde nur ein Bügelkopfhörer geprüft: Der "TAH9505" von Philips schnitt mit der Gesamtnote 2,4 ebenfalls "gut" ab. Der mittlere Online-Preis liegt bei diesem Modell bei 176 €. Bei Mediamarkt bekommt man ihn aktuell rund 13 € günstiger.

Naturgemäß hält der Akku von Bügelkopfhörern länger als der von den kompakten In-Ear-Kopfhörern. Mit 28 Stunden Laufzeit ist der von Philips ganz ordentlich. Das Modell schafft es, Außen­geräusche deutlich abzuschirmen. Praktisch: Es verfügt auch über einen Kabelanschluss, wenn man es einmal mit einem Gerät ohne Bluetooth verbinden möchte. Die Lautstärkeregelung, das Vor- und Zurückspringen zwischen Titeln und das Annehmen und Beenden von Telefongesprächen ist alles am Kopfhörer direkt machbar.

Das Stiftung-Warentest-Urteil im Detail: Die Bewertung der Testkriterien Schadstofffreiheit und die aktive Geräuschreduzierung sind beim Philips-Kopfhörer mit den Noten 1,0 bzw. 1,8 Ausreißer nach oben. Haltbarkeit (Note 2,1), Akku (Note 2,3), Ton (Note 2,4) und Trage­kom­fort und Hand­habung (2,5) liegen bewertungstechnisch sehr nah beieinander.

Übrigens: Wenn euch diese drei aktuellen Testsieger nicht zusagen: Insgesamt findet man bei Stiftung Warentest inzwischen Testergebnisse für 224 Bluetooth-Kopfhörer.

Angelika Zahn

Was haben wir eigentlich früher ohne Bluetooth-Kopfhörer gemacht? Ich weiß noch, wie mich der ewige Kabelsalat in der Handtasche immer furchtbar genervt hat und man immer erst ewig rumfummeln musste, bevor man sie endlich hernehmen konnte. Heute nutze ich meine Bluetooth-Kopfhörer mehrmals am Tag: Bei Telefonaten und Video-Calls im Homeoffice, um während eines Spaziergangs mit meinem kleinen Sohn mit Freundinnen zu telefonieren oder um einen Podcast zu hören, wenn die Einschlafbegleitung mal wieder länger dauert. Super praktisch!

Bluetooth-Kopfhörer Test für Kinder: Diese Modelle empfiehlt Stiftung Warentest für die Kleinen

Ihr sucht einen Kopfhörer für eure Kleinen? Besonders bei jüngeren Kids macht es Sinn, hier ein speziell für Kinder entwickeltes Modell anzuschaffen. Denn diese sind besonders haltbar, werden extragründlich auf Schadstoffe untersucht und bieten vor allem Gehörschutz für empfindliche Öhrchen, indem sie bei einer bestimmten Lautstärke (max. 85 dB) abgeriegelt werden.

Auch Kinderkopfhörer – mit und ohne Bluetooth – untersuchte Stiftung Warentest bereits. Die Ergebnisse findet ihr hier:

Ihr wollt eure neuen Bluetooth-Kopfhörer gleich mal ausprobieren? Das ist die Top 5 der Musik-Streamingdienste:

Kinderserien der 90er: Welche Zitate gehören zu welcher Serie?

Bildquelle: Getty Images / Ridofranz

Na, hat dir "Bluetooth-Kopfhörer Test 2022: Diese Modelle sind die Sieger bei Stiftung Warentest" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch