Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Amazon Prime Day 2022: Alle wichtigen Infos zum Shopping-Event

Amazon Prime Day 2022: Alle wichtigen Infos zum Shopping-Event

Shopping-Event

Bald ist es wieder soweit: Der große Prime Day 2022 bei Amazon steht vor der Tür. Gerade Familien freuen sich jedes Jahr aufs Neue auf das Shopping-Event. Schließlich gibt es hier viele tolle Angebote für Groß und Klein zum reduzierten Preis. Wir verraten euch, wann es endlich soweit ist und wie ihr euch am besten darauf vorbereitet.

Amazon Prime Day 2022: Wann findet das Event statt?

Der Amazon Prime Day findet 2022 im Juli statt und kehrt damit zu seinem ursprünglichen Termin zurück. Ein genaues Datum wurde noch nicht kommuniziert, allerdings ist anhand der vergangenen Termine davon auszugehen, dass es Mitte des Monats soweit sein wird.

In den vergangenen Jahren kam es bei der Terminfindung immer wieder zu Abweichungen. Während sich die Menschen 2021 am 21. und 22. Juni über das Shopping-Spektakel freuen durften, wurde es im Vorjahr im Oktober gefeiert. Der Grund für die Verschiebung waren unter anderem Corona-bedingte Entwicklungen.

Wie funktioniert der Amazon Prime Day 2022?

  • Das Sales-Event ist exklusiv für Amazon-Prime-Mitglieder zugänglich. Eine Mitgliedschaft kostet 69 € pro Jahr oder 7,99 € pro Monat. Student*innen haben die Möglichkeit einer sechsmonatigen Testphase, danach zahlen sie nur 50% der Gebühr.
  • Wer kein Prime-Mitglied ist, kann Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen und somit auch kurzfristig am Prime Day teilnehmen. Dabei aber die Kündigungsfrist von 30 Tagen nicht vergessen: Die Mitgliedschaft wird nach dem Probemonat automatisch verlängert.
  • Alle teilnehmenden Produkte sind mit dem blauen Label “Prime Day-Angebot” gekennzeichnet. Einmal angemeldet, können Prime-Kunden auf Angebote ihrer Wahl klicken und bekommen – solange der Vorrat reicht – diese kostenlos innerhalb weniger Werktage zugestellt. Eine Zahlung per Kreditkarte, Bankeinzug oder Monatsabrechnung ist möglich.
  • Für frischgebackene Eltern lohnt sich die Prime-Mitgliedschaft besonders: Ihr bekommt ein Willkommensgeschenk sowie bei einem Bestellwert von 200 € aktuell 15 % Rabatt. Hier könnt ihr hier eine Baby-Wunschliste anlegen.

Wie könnt ihr euch als Familie auf den Prime Day 2022 am besten vorbereiten?

  • Prime-Mitglied werden: Wenn ihr es nicht bereits seid, dann solltet ihr einen Monat, bevor der Amazon Prime Day beginnt, eine gratis Probemitgliedschaft abschließen, denn nur Mitglieder ziehen ihre Vorteile aus dem Shopping-Spektakel.
  • Den Überblick behalten: Wir wissen zwar nicht, wann der Amazon Prime Day 2022 stattfinden wird, aber eines können wir einhundertprozentig voraussagen: Es wird sehr viele Angebote geben und da verliert man gerne schnell den Überblick. Damit das nicht passiert, könnt ihr euch über euer Konto Listen mit den gewünschten Produkten erstellen. Über die Amazon-App werdet ihr schließlich benachrichtigt, wenn das Produkt eurer Wahl am Prime Day reduziert erhältlich ist.
  • Die Augen offenhalten: Mit ein bisschen Glück folgen einige Händler Amazon an den Shopping-Event-Tagen und reduzieren ebenfalls Produkte. Schaut doch beispielsweise bei Saturn und MediaMarkt vorbei.
  • Preise vergleichen: Wie sagt man so schön? Es ist nicht alles Gold, was glänzt! Um herauszufinden, ob es sich tatsächlich um ein absolutes Superschnäppchen handelt, lohnt es sich immer, Preise zu vergleichen. Das könnt ihr beispielsweise wunderbar bei idealo.de machen. Alternativ halten wir euch aber auch auf dem Laufenden, wenn es gute Angebote für Groß und Klein gibt.
  • Schnell sein lohnt sich: Auch Tagesdeals solltet ihr gut im Blick behalten. Einige Tagesangebote waren in der Vergangenheit nämlich schneller vergriffen als gedacht. Das trifft beispielsweise auf beliebte Konsolen-Bundles zu. Bei Blitzangeboten habt ihr 15 Minuten Zeit, den Deal abzuschließen, nachdem ihr das Produkt in den Warenkorb gelegt habt. Andernfalls verfällt der Aktionsrabatt und der normale Amazon-Preis wird wieder angezeigt.
  • „Amazon Warehouse“ ist das Zauberwort für viele Schnäppchenjäger. Es bietet viele tolle Angebote für gebrauchte, aus Vorbesitz übernommene oder unverpackte Produkte. Darunter befinden sich unter anderem Smartphones, Tablets sowie Haushalts- und Küchengeräte. Am Amazon Prime Day sind die ohnehin reduzierten Artikel noch mal bis zu 30 % reduziert. Allerdings solltet ihr schnell zugreifen, denn die Einzelstücke sind in der Regel schnell vergriffen.

Prime Day 2022 in Deutschland: Auf welche Angebote dürfen wir uns freuen?

Welche Artikel genau im Angebot sein werden, das wissen wir leider noch nicht. Allerdings haben wir eine Vermutung, was unter anderem dazugehören könnte, da bestimmte Produkte wiederkehrend günstiger an diesen beiden Tagen sind. Dazu zählen unter anderem:

  • Verschiedenste Haushaltsgeräte und alles, was noch im Alltag gebraucht wird wie beispielsweise Elektrozahnbürsten und -rasierer, Fernseher, Kopfhörer, Topf- und Pfannensets oder Kaffeevollautomaten
  • Baby- und Kinderzubehör sowie Spielzeug, Spielekonsolen und Videospiele
  • Bestseller bekannter Marken wie Bosch, Samsung, Braun, Tefal und Sony
  • Verschiedene Amazon-Dienste wie beispielsweise Kindle Unlimited, Audible oder Prime Video
  • Amazon Devices wie die beliebten Echo-Lautsprecher, Kindle E-Book-Reader und Fire-Tablets

Denkt ihr darüber nach, euch ein Fire Kids Tablet zuzulegen? Das solltet ihr als Eltern darüber wissen.

Das große Ikea Quiz: Wie gut kennst du das schwedische Möbelhaus?

Bildquelle: Redaktion

Na, hat dir "Amazon Prime Day 2022: Alle wichtigen Infos zum Shopping-Event" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch