Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Spartipps und Angebote
  4. WSV bei MediaMarkt: Die KitchenAid Artisan gibt's zum Schnäppchenpreis

Familien-Spartipp

WSV bei MediaMarkt: Die KitchenAid Artisan gibt's zum Schnäppchenpreis

Anzeige

Bei MediaMarkt bekommt ihr im Rahmen des WSV die KitchenAid in der Farbe Liebesapfelrot gerade zum absoluten Sparpreis. Wir verraten euch, warum das Angebot so gut ist.

WSV bei MediaMarkt: Die KitchenAid-Küchenmaschine zum Schnäppchenpreis

Die Kitchenaid 5KSM156ECA in Liebesapfelrot (Bildquelle: Kitchenaid/MediaMarkt).

Im Onlineshop von MediaMarkt ist die KitchenAid-Küchenmaschine für 379 € aufgetaucht. Sie verfügt über ein Fassungsvermögen von 4,3 Litern, 10 wählbaren Funktionsstufen mit Drehzahlen zwischen 58 Umdrehungen pro Minute und schafft durch den kräftigen Direktantrieb auch störrische Teige problemlos.

KitchenAid 5KSM156ECA jetzt ab 489,00 € bei MediaMarkt
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.03.2023 14:11 Uhr

KitchenAid bei MediaMarkt: High-End-Produkte für die Küche

KitchenAid ist vor allem für seine hochwertigen und langlebigen Küchenmaschinen bekannt und sehr viele Hobbybäcker träumen von dem Gerät, schließlich gilt sie als der Ferrari unter den Küchenmaschinen. Aber der US-amerikanische Hersteller produziert viel mehr als die große Maschine und die vielen verschiedenen Aufsätze, mit denen man das Gerät noch um viele Funktionen erweitern kann. KitchenAid stellt ebenfalls Toaster, Wasserkocher, Blender, Kaffeemaschinen und weitere Produkte her. Sie alle bestechen nicht nur durch ihre hohe Qualität, sondern auch durch ihr cooles Retro-Design.

Das zeichnet die KitchenAid Küchenmaschine aus

  • Die Küchenmaschine ist von sehr hoher Qualität. Durch die hochwertige Verarbeitung ist diese Maschine laut Hersteller „für die Ewigkeit gemacht". Sollte doch mal etwas sein, habt ihr fünf Jahre Garantie auf euer Gerät.
  • In wenigen Minuten könnt ihr ohne großen Aufwand Brot-, Pizza oder Kuchenteig zubereiten. Durch die hohe Leistung der Küchenmaschine sind auch sehr feste Teige kein Problem. Dank des planetarischen Rührsystems, das sich gleichzeitig in drei Richtungen bewegt, wird Teig besonders gründlich geknetet.
  • Es gibt viele verschiedene Aufsätze, mit denen ihr aus eurer KitchenAid ein echtes Multitalent machen könnt: So gibt es u. a. einen Pasta-Aufsatz, mit dem ihr Spaghetti, Linguine, Penne, Lasagne oder sogar Ravioli selber machen könnt. Auch gibt es eine Eismaschinen-Schüssel, mit der ihr euer eigenes Gelato herstellen könnt.
  • KitchenAid-Maschinen bestechen auch mit ihrem Design: Eine Mischung aus Retro-Look, klassischem Design und vielen bunten Farben machen aus der Maschine einen echten Hingucker.

Soll es doch lieber ein Thermomix sein? Wir haben die TM6 getestet:

KitchenAid-Alternative: BOSCH Küchenmaschine Styline MUM

BOSCH Styline Mum
Bildquelle: Hersteller

Die Bosch Küchenmaschine Styline MUM ist eine gute Alternative. Sie ist deutlich günstiger, kommt aber in einem ähnlichen Design daher. Dabei hat sie ebenfalls ein planetarisches Rührsystem, das sich gleichzeitig in drei Richtungen bewegt. Wie auch die KitchenAid verfügt die Maschine über einige Zubehörteile, mit denen ihr sie noch vielfältiger nutzen könnt.

Gerade bekommt ihr bei Otto ein Vorteils-Set im Angebot. Das Set mit Küchenmaschine, einem Mixbehälter (Kunststoff), einer Edelstahlschüssel, einer Zitruspresse, einem Spritzschutzdeckel mit Öffnung, einem Fleischwolf, verschiedenen Raspelschneiden, einem Rührbesen, einem Knethaken und einem Schlagbesen kostet hier gerade nur 239,00 € statt 399,99 €.

Der Januar ist zwar vorbei, Zeit für leckere, vegane Snacks gibt's allerdings immer:

Euer Veganuary: 3 einfache, vegane Snacks Abonniere uns
auf YouTube

Erdbeer-Quiz: Weißt du ALLES über die beliebte Beere?

Bildquelle: KitchenAid

Na, hat dir "WSV bei MediaMarkt: Die KitchenAid Artisan gibt's zum Schnäppchenpreis" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.