Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Vodafone: 18 GB 5G-Datenvolumen für nur 20 € im CallYa-Prepaid-Tarif

Vodafone: 18 GB 5G-Datenvolumen für nur 20 € im CallYa-Prepaid-Tarif

Familien-Spartipp

Bei Vodafone könnt ihr euch beim Abschluss des "CallYa Digital" Prepaid-Tarifs aktuell 3 GB zusätzliches Datenvolumen und die Chance auf ein Oppo A54 5G sichern. Ein gutes Angebot, welches sich besonders für Kinder eignet.

Vodafone CallYa-Aktion: 6 Monate 3 GB Extra Datenvolumen

Ihr seid am überlegen, ob es bereits sinnvoll ist, eurem Kind ein Smartphone zu geben? Wie wäre es, wenn ihr es probehalber mal zusammen ausprobiert! Aktuell gibt es eine super Aktion bei Vodafone: Bei Abschluss des CallYa Digital Tarifs, welcher euch 20 € im Monat kostet, bekommt ihr in den ersten 6 Monaten ganze 18 GB Datenvolumen und eine Allnet- und SMS-Flat im gut ausgebauten Netz von Vodafone. Normalerweise gibt es nur 15 GB. Zudem habt ihr die Chance, 1 von 10 Oppo 5G-Smartphones zu gewinnen. Zusätzlich könnt ihr euch bei einer Rufnummernmitnahme einen Wechselbonus von 10 € sichern.

Der Handytarif "CallYa Digital" von Vodafone verspricht maximale Flexibilität zu einem geringen Festpreis: Für regulär 20 € für vier Wochen bekommt ihr eine Allnet- und SMS-Flat sowie 15 GB LTE-Datenvolumen mit bis zu 500 MBit/s. Vodafone bietet seinen Kunden damit sehr schnelles mobiles Internet zum fairen Preis an. Der Prepaid-Tarif ist zudem jederzeit zum Ablauf der vier Wochen kündbar, wenn ihr merken solltet, dass ein eigenes Handy doch noch zu früh ist.

Die Leistungen des Tarifs im Überblick:

  • Netz: Vodafone
  • Allnet- und SMS-Flat
  • 18 GB LTE-Datenvolumen in den ersten 6 Monaten, danach reguläre 15 GB.
  • Geschwindigkeit: 500 MBit/s
  • EU-Roaming inklusive
  • 20 € für vier Wochen
  • 5G für 2,99 € Aufpreis pro Monat hinzubuchbar
  • 10 € zusätzliches Startguthaben bei Rufnummernmitnahme

Vodafone CallYa Digital: Gibt es Nachteile?

Die Aktion ist wirklich super. Da es sich um einen jederzeit kündbaren Prepaid-Tarif handelt, geht ihr aber ohnehin kein Risiko ein. Vor der Buchung solltet ihr jedoch folgende Punkte beachten:

CallYa Digital ist zwar immer noch ein Prepaid-Tarif, die Abbuchung des Basispreises erfolgt jedoch per Bankeinzug, ihr müsst also eure Bankdaten angeben. Vorteil ist hier, dass ihr die volle Kostenkontrolle über die Prepaid-Ausgaben eures Kindes habt.

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei CallYa Digital um einen rein digitalen Tarif. Einen telefonischen Kundenservice gibt es nicht, sondern lediglich die Möglichkeit, über die MeinVodafone-App, WhatsApp oder den Vodafone Service-Chat mit dem Provider in Kontakt zu treten.

Wenn ihr damit also kein Problem habt, bekommt ihr eine Allnet-Flat und 15 GB LTE im sehr schnellen sowie gut ausgebauten Vodafone-Netz ohne Mindestlaufzeit.

Welche Smartphone-Kategorie passt zu deiner Nutzung?

Bildquelle: iStock.com/Kerkez
Galerien
Lies auch