Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Getestet!
  3. Yeedi Vac 2 Pro: So gut ist der Wischroboter & hier gibt's ihn gerade stark reduziert

familie.de testet

Yeedi Vac 2 Pro: So gut ist der Wischroboter & hier gibt's ihn gerade stark reduziert

© familie.de
Anzeige

Damit auch vielbeschäftigte Eltern der Fantasie einer blitzeblanken Wohnung ein kleines bisschen näherkommen, gibt es inzwischen zahlreiche Saugroboter, die uns einen entscheidenden Teil der Hausarbeit abnehmen sollen. Leider sind diese häufig ganz schön teuer: Unter 800 € ist bei den Marktführern in der Regel nichts zu haben. Yeedi hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, leistungsstarke Saug- und Wischroboter zu erschwinglichen Preisen zu entwerfen. Das neueste Produkt, der "Vac 2 Pro", soll Böden durch oszillierendes Wischen und seine 3D-Hindernisvermeidung noch effizienter reinigen. Hier erfahrt ihr, wie sich der "Yeedi 2 Hybrid"-Roboter in unserem Test geschlagen hat und welche Modelle ihr im Zuge des Prime Days gerade besonders günstig erhaltet.

Wer ist Yeedi?

Yeedi ist eine 2019 gegründete Staubsaugerroboter-Marke, die ihren Sitz in Shenzhen, dem Silicon Valley Chinas, hat. Auf dem internationalen Markt startete das Unternehmen 2020 mit dem Launch des Yeedi k650. Inzwischen hat die chinesische Firma ihr Sortiment um den Supersauger "Yeedi Vac Max", die Saug-Wisch-Kombo "Yeedi Vac Hybrid", die selbstentleerende "Yeedi Vac Station" sowie die selbstreinigende "Yeedi Mop Station" erweitert. Nach eigenen Angaben legt Yeedi bei allen Produkten ebenso großen Wert auf die Qualität seiner Produkte, wie auf die Erschwinglichkeit der Geräte. So sollen nicht nur Besserverdiener*innen in den Genuss eines optimierten Haushalts kommen.

Der neueste Zuwachs der Yeedi-Familie ist der "Vac 2 Pro", den wir bereits vorab für euch testen durften. Ob er sich gegen unseren altbewährten Miele-Staubsauger durchsetzen konnte? Wir verraten es euch.

Yeedi Vac 2 Pro im Test: So schlägt sich der Saug- & Wischroboter im Haushalt

Yeedi Vac 2 Pro: Infos, Verpackung & Zubehör

Der Yeedi Vac 2 Pro verspricht mit seinem einzigartigen oszillierenden Wisch- und Saugsystem mit einem Negativdruck von 3.000 Pa die zuverlässige Reinigung von Holz-, Fliesen-, Laminat- und Teppichboden. Die Art des Bodens soll laut Hersteller vom Gerät automatisch erkannt und die jeweilige Reinigungsfunktion entsprechend angepasst werden. Zusätzlich kann die Reinigung via App individualisiert und geplant werden.

Yeedi 2 Hybrid - Yeedi Vac 2 Pro
Der Yeedi Vac 2 Pro wird mit allem geliefert, was ihr benötigt, Bildquelle: familie.de

Der intelligente Sauger wird mit einem Quick Start Guide, Sicherheitshinweisen, einer Bedienungsanleitung, einer Ladestation plus Kabel, einem Wischeinsatz und einer Multi-Oberflächenbürste geliefert. Alle Teile lassen sich auch ohne Know-how einfach zusammensetzen. So ist der Saugroboter nach dem ersten Ladevorgang mir nichts, dir nichts aktionsbereit.

yeedi vac 2 pro Saugroboter mit Wischfunktion jetzt ab 322,71 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 04:39 Uhr

Der Wischmopp kann manuell gewaschen und wiederverwendet werden. Weitere Exemplare können für ca. 20 € aber auch im Dreierpack nachgekauft werden. Und auch Bürsten, Filter und Co. gibt es für einen fairen Preis bei Amazon oder direkt beim Hersteller.

Yeedi Vac 2 Pro: Wie funktioniert die Programmierung & Bedienung?

Damit sich euer neuer Haushaltshelfer später von alleine an die Arbeit machen kann, muss er zunächst eure Wohnung oder zumindest die Bereiche, die ihr saugen lassen wollt, abscannen. Dieser Vorgang wird über die Yeedi-App gestartet, wo ihr zunächst einen Account einrichten und danach Zugriff auf euren Standort und eure Kamera gewähren müsst. Dies dürfte Datenschutzfreund*innen zu Recht ein Dorn im Auge sein, ist für eine ordentliche Saugleistung aber leider unumgänglich. Die schwammig formulierte Datenschutzerklärung beseitigt etwaige Bedenken leider auch nicht so wirklich.

Wer über diesen Umstand hinwegsehen kann, hat mit der Yeedi-App ein unkompliziertes Optimierungs-Tool zur Hand. Unter anderem könnt ihr damit den Saugprozess verfolgen, Saugkraft und Wasserdurchflussrate bestimmen und Reinigungspläne erstellen.

Yeedi 2 Hybrid - App-Einstellungen 01
Über die Yeedi-App lassen sich viele praktische Einstellungen verwalten, Bildquelle: familie.de

Aber auch ohne Reinigungsplan könnt ihr den Yeedi Vac 2 Pro spontan in bestimmte Zimmer schicken. Gibt es Bereiche, die nicht gereinigt werden sollen, weil dort zum Beispiel zerbrechliche Gegenstände stehen, lassen sich diese über die App markieren, sodass der Saugroboter sie beim Reinigen umfährt. Weiterhin informiert euch die App – sofern gewünscht – per Push-Notifikation über mögliche Probleme oder erinnert euch daran, die Multi-Oberflächenbürste und die Antriebsräder zu reinigen oder den Staubbehälter zu leeren. Der Yeedi erhält regelmäßig Updates, die ihr entweder manuell oder automatisch installieren könnt. Automatische Updates erfolgen immer zwischen 0 und 6 Uhr, sodass der Saugroboter mit der aktuellen Version in den Tag starten kann.

So gut saugt der Yeedi Vac 2 Pro

Wir haben den Yeedi direkt so programmiert, dass er an bestimmten Tagen zu festgelegten Uhrzeiten verschiedene Zimmer saugt. Und tatsächlich: Wie ein Uhrwerk macht sich der Saugroboter täglich von selbst an die Arbeit und fährt systematisch Raum für Raum ab und saugt ihn lupenrein. Zumindest fast: Ecken machen dem runden Haushaltshelfer leider ein bisschen Problem und auch Hindernisse wie auf dem Boden aufliegende Stuhlbeine oder Lichterketten setzen ihn gerne mal außer Gefecht. Entsprechende Gegenstände sollten also aus dem Weg geräumt oder die betreffenden Bereiche als No-Go-Areas markiert werden, damit das Gerät einwandfrei funktioniert.

Jessica Fowler

Super Saugkraft

Wir sind immer wieder erstaunt darüber, wie voll der Staubbehälter nach jeder Saugrunde ist. Und das obwohl der Yeedi täglich durch unsere Wohnung flitzt und der Boden dementsprechend sowieso schon relativ sauber aussieht. Das führt einem noch mal vor Augen, wie viel Schmutz man jeden Tag in die Wohnung trägt. Mein Freund freut sich vor allem darüber, dass seit dem Einzug unseres Yeedis viel weniger lange Haare in der Wohnung rumfliegen. Aber auch schwereren Dreck wie kleine Plastikstücke und Co. saugt der kleine Roboter ohne Probleme auf.

Achtung: Beim Saugbehälterleeren solltet ihr immer noch mal kurz nachschauen, ob das Gerät nicht vielleicht einen losen Ohrring, Kleingeld oder ähnliches aufgesaugt hat. Im Gegensatz zum normalen Staubsauger lassen sich solche unbeabsichtigten Entsorgungen hier nämlich ganz einfach vermeiden.

Lautlos arbeitet das Gerät zwar nicht, die Lautstärke ist aber definitiv zu verkraften, vor allem wenn man den Sauger losschickt, während man außer Haus ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Staubsaugern, ist er sogar relativ leise. Teppiche werden zuverlässig gereinigt, dafür kommt der Vac 2 Pro mit der Überbrückung höherer Schwellen leider nicht besonders gut klar. In unser Bad fährt er beispielsweise wunderbar, auf dem Weg zurück scheitert er jedoch daran, die Schwelle (ca. 3 cm) wieder hinaufzufahren. Reguläre Übergangsleisten zwischen Türen meistert er aber ohne Probleme.

So wischt der Yeedi Vac 2 Pro

Yeedi 2 Hybrid - Yeedi Vac 2 Pro Wischen
Der Wasserbehälter lässt sich ganz unkompliziert befüllen und einsetzen, Bildquelle: familie.de

Bei der Wischfunktion hielten sich unsere Erwartungen in Grenzen, da wir im Vorfeld gelesen hatten, dass Geräte anderer Händler in diesem Bereich noch sehr verbesserungsbedürftig sind. Wir waren also positiv überrascht, dass der Vac 2 Pro nicht nur Krümel, sondern sogar Pfützen zuverlässig wegwischt, ohne die Flüssigkeit in der gesamten Wohnung zu verteilen. Auch über Stehnässe nach dem Wischvorgang kann man sich nicht beschweren: Nur ein leichter Feuchtigkeitsfilm zeugt davon, dass hier eben noch geputzt wurde. Die Wasserdurchflussrate lässt sich in drei Stufen einstellen, bei mittlerem Durchfluss reicht das Wasser für ca. 80 m².

Yeedi Vac 2 Pro: Unser Fazit

Saugtechnisch hält der Yeedi Vac 2 Pro auf jeden Fall, was er verspricht und nimmt durch die Erstellung eines Reinigungsplans gerade bei einer großen Wohnung jede Menge Arbeit ab. Die App lässt sich intuitiv bedienen und bietet genügend Funktionen, um individuellen Wünschen gerecht zu werden. Optimierungsbedarf besteht beim Umschiffen von Hindernissen und der Überwindung von Schwellen. Auch die Datenschutzerklärung könnte ein bisschen detaillierter sein. Mit einem Preis von 449,99 € bei Amazon ist der kleine Haushaltshelfer aber definitiv eine günstigere und leistungsstarke Alternative zu den aktuellen Modellen von Roomba und Co., für die man gerne mal mehr als 1.000 € hinlegt.

yeedi vac 2 pro Saugroboter mit Wischfunktion jetzt ab 322,71 € bei Amazon
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 04:39 Uhr

 

Yeedi-Saugroboter: So könnt ihr zum 2. Prime Day 2022 jede Menge sparen

Übrigens: Im Zuge des zweiten Prime Days, der noch bis zum 12. Oktober 2022 geht, bietet Yeedi seine Produkte stark reduziert an.

yeedi vac hybrid Saugroboter mit Wischfunktion
yeedi vac hybrid Saugroboter mit Wischfunktion
statt 237,64 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 17:01 Uhr
yeedi vac max Saugroboter mit Wischfunktion
yeedi vac max Saugroboter mit Wischfunktion
statt 256,65 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 04:38 Uhr
yeedi vac 2 pro Saugroboter mit Wischfunktion
yeedi vac 2 pro Saugroboter mit Wischfunktion
statt 363,59 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 02:33 Uhr
yeedi vac 2 Saugroboter mit Wischfunktion
yeedi vac 2 Saugroboter mit Wischfunktion
statt 297,49 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 03:39 Uhr
yeedi vac Station Saugroboter mit Absaugstation
yeedi vac Station Saugroboter mit Absaugstation
statt 380,24 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 16:17 Uhr
yeedi mop Station 2-in-1 Wischroboter
yeedi mop Station 2-in-1 Wischroboter
statt 649,99 €
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 17:19 Uhr

Werft außerdem gerne regelmäßig einen Blick in unsere Prime-Day-Leadnews und erhaltet so rund um die Uhr die besten Angebote auf einen Blick:

Ihr wollt euch auch einen Saugroboter zulegen? Das solltet ihr vor dem Kauf wissen:

Saugroboter: Das solltet ihr vor dem Kauf wissen Abonniere uns
auf YouTube

Haushalts-Planung: Wie fair teilt ihr euch Aufgaben im Haushalt auf?

Hinweis: Die familie.de-Redaktion hat das Produkt für den Test kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Dies hatte keinerlei Einfluss auf die Berichterstattung.