Adventskalender-Tannenbaum basteln

Adventskalender und Kinderzimmer-Deko in einem: So basteln Sie aus wenigen Materialien einen leuchtenden Tannenbaum voller kleiner Geschenke.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Material für Tannenbaum-Kalender



Tannenbaum Adventskalender aus Bechern


© vision net ag
• eine dünne Holzplatte
• Dispersionsfarbe in Grün
• eine Lichterkette
• 25 Trinkbecher
• 24 Butterbrottüten
• Paketschnur
• bunten Tonkarton

Basics:
Farbrolle, Bohrmaschine, Kleber, Stift, Schere, Locher
So wird der Adventskalender-Baum gebaut

➤ Zur Vorbereitung wird die Holzplatte mit der Farbrolle grün angemalt. Wenn die Farbe getrocknet ist, werden die Trinkbecher auf die Platte gestellt, so wie sie später festgeklebt werden. Anschließend mit einem Stift anzeichnen, wo die Löcher für die Lichter gebohrt werden sollen.

➤ Jetzt werden die Löcher gebohrt und die Becher aufgeklebt. Hierfür genügend Kleber auf den Boden des Bechers geben und gut fest drücken. Wenn die Becher festkleben, wird die Lichterkette durch die Löcher gesteckt.

Adventskalender Tannenbaum aus Bechern


© vision net ag
➤24 Tonkarton-Schildchen ausschneiden, mit Nummer beschriften und zum Schluss lochen. Anschließen die Butterbrottüten mit Süßigkeiten oder anderen tollen Dingen befüllen, mit der Paketschnur verschließen und die Türchen-Nummer befestigen. Die Tütchen in die Pappbecher stecken und fertig ist der Adventskalender.

Adventskalender Tannenbaum


© vision net ag

 Das könnte Sie interessieren: Adventskalender basteln

Adventskalender-Idee gesucht? Dann werden Sie hier fündig! Tolle Ideen zum Nachmachen.



 Das könnte Sie interessieren: Adventskalender füllen

24 Säckchen am Adventskalender, das heißt 24 kleine Geschenke! Keine Sorge, wir haben viele Tipps für die Befüllung.






mehr zum Thema
Adventskalender Advent Weihnachtsbasteln Bastelideen
Artikel kommentieren
Login