Käsebällchen-Rezept für die Karnevalszeit

Das werden Ihre kleinen Faschingsnarren lieben! Käsebällchen frisch aus der Friteuse: Lecker, deftig und perfekt für Fasching.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Käsebällchen-Zutaten für 30 Bällchen


•  2 Eier
•  400g geriebener Emmentaler Käse
•  2 Esslöffel Semmelbrösel
•  1 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver
•  1 Prise geriebene Muskatnuss
•  ein wenig schwarzer Pfeffer
•  1 l Öl

Käseballchen-Rezept


© iStock

Käsebällchen-Zubereitung

➤ Die Eier mit dem Käse verquirlen und Semmelbrösel, Paprikapulver, Muskat und den Pfeffer unterrühren.

➤ Das Öl in einem Topf oder in der Friteuse auf 180 Grad erhitzen.

➤ Kleine Bällchen aus dem Teig formen und etwa 5 Minuten goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen und noch warm servieren.


 Das könnte Sie interessieren: 4 Rezepte für Karneval

Zauberstäbe und Schokoclowns: Wir verraten vier leckerer Rezepte für Karneval und Kindergeburtstag!



 Das könnte Sie interessieren: Karneval-Rezepte

Egal ob Berliner, Quarkbällchen oder Kamelle, leckere Naschereien gehören zur Faschingszeit dazu. Hier die schönsten Rezepte.







mehr zum Thema
Fasching Rezeptideen
Artikel kommentieren
Login