Käsebällchen-Rezept für die Karnevalszeit

Das werden Ihre kleinen Faschingsnarren lieben! Käsebällchen frisch aus der Friteuse: Lecker,  deftig und perfekt für Fasching.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Käseballchen-Rezept

Käseballchen-Rezept


© Thinkstock

Käsebällchen-Zutaten für 30 Bällchen:


•  2 Eier
•  400g geriebener Emmentaler Käse
•  2 Esslöffel Semmelbrösel
•  1 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver
•  1 Prise geriebene Muskatnuss
•  ein wenig schwarzer Pfeffer
•  1 l Öl

Käsebällchen-Zubereitung
Die Eier mit dem Käse verquirlen und Semmelbrösel, Paprikapulver, Muskat und den Pfeffer unterrühren.

Das Öl in einem Topf oder in der Friteuse auf 180 Grad erhitzen. Kleine Bällchen aus dem Teig formen und etwa 5 Minuten goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen und noch warm servieren

Lassen Sie sich die Käsebällchen schmecken!

Wer es lieber süßer mag, der findet in unseren Karneval-Rezepten noch mehr leckere Anregungen für die Faschingszeit.




mehr zum Thema
Fasching Rezeptideen
Artikel kommentieren
Login