Ostereier als Hasen dekorieren

Eier im Nest, die sich auch noch als Hasen verkleidet haben. Eine niedliche Deko-Idee für Ostern.


(1)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Material für die Hasen-Ostereier


• drei Eier (echte oder aus Plastik)
• buntes Tonpapier
• Motivpapier
• Eier- Karton
• zwei Zahnstocher
• Stroh

Eier als Osterhasen verkleiden


© vision net ag
Basics: kleine Plastikschale, schwarzer, wasserfester Stift, Schere, Bastelkleber, Heißklebepistole, Wasserfarbe, Pinsel
So werden die Ostereier zu Hasen
➤ Stechen Sie vorsichtig mit einer Schere oben und unten in das Ei ein Loch. Nehmen Sie den Zahnstocher und kreisen Sie ihn vorsichtig in beiden Löchern. Nun pusten Sie in eines der Löcher, sodass das flüssige Ei beim anderen Loch herausfließt. Wer möchte, kann natürlich auch Plastikeier verwenden.

➤ Schneiden Sie aus braunem Tonpapier sechs Osterhasen-Ohren und aus Motivpapier drei Stupsnäschen aus. Mit Motivpapier auf der Innenseite geklebt sehen die Öhrchen besonders niedlich aus.

Hasenohren und Nasen vorbereiten


© vision net ag
➤ Biegen Sie alle Ohren am unteren Rand um.

Tipp: Wenn Sie in den umgebogenen Teil einige kleine Schnitte setzen, passen sich die Ohren später besser an die runde Form der Eier-Hasen an.

➤ Geben Sie auf den umgebogenen Teil etwas Kleber und drücken Sie die Ohren auf das Ei. Auch die Stupsnase wird aufgeklebt. Malen Sie nun den Osterhäschen ein nettes Gesicht auf.

➤ Nun wird für die Hasen ein gemütliches Nestlein bereitet: Nehmen Sie dazu den unteren Teil eines Eierkartons und malen Sie ihn mit grüner Wasserfarbe an.

Osternest für die Haseneier-Deko


© vision net ag
Tipp: Toll wird das Nest, wenn es mit verschiedenen Grün-Tönen angemalt wird. Dafür am besten gelbe und blaue Wasserfarbe bereitstellen und beim Mischen ein bisschen experimentieren.) Aus Tonpapier zwei Blumen ausschneiden, auf Zahnstocher kleben und diese in den Eierkarton stecken. Sobald die Farbe trocken ist, den Eierkarton mit etwas Stroh füllen.

➤ Nun dürfen die Osterhäschen ihr Nest beziehen. Das Eierkarton-Nest bietet genügend Platz, sodass auch noch leckere Schokoeier einen Platz finden.

 Das könnte Sie interessieren: Ostereier basteln: Bauernhof

Ostereier tierisch gut! Basteln Sie aus Eiern einen hübschen Bauernhof für Ihre Deko zu Ostern.



 Das könnte Sie interessieren: Der Osterhase und sein Huhn

Dieser lustige Osterhase könnte auch bald über ihre Fenster reiten. Wir haben Anleitung und Vorlage.



Judith Watschinger

von Judith Watschinger




mehr zum Thema
Osterbasteln Bastelideen Basteltipps für Kinder
Artikel kommentieren
Login