Familienrecht

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund ums Thema Familienrecht: Zusammenleben, Vermögen, Trennung, Scheidung und Unterhalt. Klicken Sie sich durch unsere News und Informationen und erfahren Sie mehr über Ihre Rechte!


Kindergeld: Fragen und Antworten
Kindergeld: Fragen und Antworten

Für die meisten Familien ist das Kindergeld ein wichtiger Posten im Familienhaushalt. Hier finden Sie alle FAQs rund ums Kindergeld + Infos über die neue Anhebung.

Beschäftigungsverbot
Beschäftigungsverbot

Ein kurzer Überblick über das Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft. Erfahren Sie, welche Arbeiten erlaubt und welche verboten sind.


Bund fördert Babyglück
Bund fördert Babyglück

Ab sofort erhalten auch unverheiratete Paare finanzielle Hilfe für künstliche Befruchtungen. Alle Infos zur neuen Regelung.

Haften Eltern für ihre Kinder?
Haften Eltern für ihre Kinder?

So besagt es zwar das bekannte Baustellen-Schild, aber ganz so einfach ist es nicht. Welche 2 Faktoren hierbei eine wichtige Rolle spielen.


Wer hat die Aufsichtspflicht?
Wer hat die Aufsichtspflicht?

Sind immer nur die Eltern für die Aufsicht der eigenen Kinder verantwortlich oder kann die Verantwortung dafür auch übertragen werden?

Übertragung der Aufsichtspflicht
Übertragung der Aufsichtspflicht

Bin ich automatisch für die Aufsicht fremder Kinder mitverantwortlich? Wir klären die wichtigsten Fragen zum Thema Übertragung der Aufsichtspflicht.


Urteil: Kein Anspruch auf Kita
Urteil: Kein Anspruch auf Kita

Urteil mit Signalwirkung: Eltern haben keinen Rechtsanspruch auf die Kita - nur ihre Kinder. Was bedeutet das für die geforderte Vereinbarkeit?

Mutter-Kind-Kur
Mutter-Kind-Kur

Wenn Sie unter Schlafstörungen, Erschöpfungszuständen oder Depressionen leiden, kann eine Mutter-Kind-Kur Ihnen neue Kraft geben.


Düsseldorfer Tabelle
Düsseldorfer Tabelle

Die Düsseldorfer Tabelle sagt Ihnen, wie viel Unterhalt Ihren Kinderm im Falle einer Trennung zusteht.

Betreuungsgeld für Eltern
Betreuungsgeld für Eltern

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden: Das Betreuungsgeld ist verfassungswidrig. Aber bedeutet das auch ein endgültiges Aus für die "Herdprämie"?