Gebrannte Mandeln selber machen

Gebrannte Mandeln sind DER Klassiker auf Weihnachts- und Jahrmärkten. Leider sind die köstlichen Nüsse im knusprigen Zuckermantel meist ganz schön teuer. Sie können gebrannte Mandeln aber ganz einfach daheim selber machen! Wir verraten Ihnen, wie's geht!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Rezept für selbst gemachte gebrannte Mandeln




© iStock
Zutaten für gebrannte Mandeln
• 200g Zucker
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 100ml Wasser
• 200g ungeschälte Mandeln
• eine Prise Salz
• etwas Zimt

Und so geht's: 180 Gramm des Zucker mit Vanillezucker, Zimt und Wasser zum Kochen bringen. Mandeln hinzufügen und unter fleißigem Rühren weiterkochen, bis die Mischung trocken wird. Dann den restlichen Zucker dazugeben und weiterrühren, bis der Zucker wieder leicht zu schmelzen beginnt und die Mandeln glänzen.
Die Mandeln auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und abkühlen lassen. Lecker!

➤ Tipp: Selbstgemachte gebrannte Mandeln sind übrigens auch eine leckere Idee für den nächsten Kindergeburtstag!

 Das könnte Sie interessieren: Karamellbonbon-Rezept

Himmlisch süß und zartschmelzend nicht nur zum Fasching. Wir erklären, wie Sie die "Kamelle" selber machen können.






mehr zum Thema
Rezeptideen Kindergeburtstag
Artikel kommentieren
Login