S'Mores Pie - Rezept für einen leckeren Marshmallow-Kuchen

Yummy! Mit diesem großartigen S'Mores Pie sind Sie garantiert der Star beim nächsten Kindergeburtstag. Hier kommt das Rezept für den Marshmallow-Kuchen, natürlich von uns persönlich erprobt!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Zutaten für den S'Mores Pie



s mores pie im ofen


• 120 g weiche Butter
• 120 g Zucker
• 1 Ei
• 1 TL Vanillezucker
• 240 g Mehl
• 240 g zerkrümelte Kekse
• 1 TL Backpulver
• 200 g Marshmallow Creme
• 1 Tafel Vollmilchschokolade
• 240 g Marshmallows
• 60 g Schokoladenchips
S'Mores Pie selbermachen - so geht's
➤ Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und eine Kuchenbackform (23 cm) mit Butter betreichen.

➤ In einer großen Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren, Ei und Vanillezucker dazugeben und unterrühren. Mehl, Kekskrümel und Backpulver dazu geben und alles gut verrühren.

s mores pie rezept


➤ Die Hälfte der Teigmasse in die Kuchenform geben und fest am Boden und etwa 1 cm hoch an den Seiten andrücken bis ein dichter Kuchenboden entsteht. Marshmallow Creme darauf streichen, Schokoladenstücke und anschließend die Marshmallow Stücke darauf verteilen.

➤ Die zweite Teighälfe in kleinen Stücken um und auf den Marshmallows verteilen (die Marshmallows werden trotzdem durch den Teig zu sehen sein) und leicht andrücken. Zum Schluss die Schokoladenchips darüber streuen.

➤ 20 Minuten backen, bis Teig und Marshmallows leicht gebräunt sind.

➤ Vor dem Anschneiden muss der Kuchen abgekühlt sein, sonst kämpfen Sie mit einer klebrigen, hartnäckigen Masse. Und dann: reinbeißen und genießen!


© Tobias Eckrich

 Das könnte Sie interessieren: Panda-Cupcakes

DER Hit auf Kindergeburtstagen! Die Cupcakes sehen nicht nur süß aus, sondern stecken auch voller Überraschungen.



 Das könnte Sie interessieren: Chewbacca’s Wookiee Cupcakes

Chewbacca ist wohl jedermanns Lieblings-Wookiee, und auch als Cupcake super-niedlich und einfach zum Anbeißen.




(Bilder © vision net ag/familie.de)



mehr zum Thema
Rezeptideen Kindergeburtstag
Artikel kommentieren
Login