1. familie.de
  2. CO2 Neutralität für unsere Website

CO2 Neutralität für unsere Website

CO2 Neutralität für unsere Website

Wir verstehen Nachhaltigkeit als einen verantwortungsbewussten und zukunftsgewandten Blick in den Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales. Darüber hinaus wollen auch wir als Unternehmen selbst nachhaltiger werden. Wir hinterfragen dabei eigene Verhaltensmuster kritisch und arbeiten daran, sparsamer und nachsichtiger mit unseren Ressourcen zu haushalten. Unser Ziel: familie.de klimaneutral machen.

Für unsere tägliche Arbeit benötigen wir viele Geräte mittelbar und auch unmittelbar. Von unseren Kaffeemaschinen, Laptops und Handys bis hin zum Herzstück, unserer Nachrichten-Webseite, verbrauchen wir viel Strom. Auch wenn die CO2-Emissionen pro Kilowattstunde in den letzten Jahren durch den Anteil erneuerbarer Energie gesunken sind, haben sie weiterhin einen großen Anteil am klimaschädlichen CO2-Ausstoß. Wir sind uns dieser Tatsache bewusst und verfolgen das Ziel unsere eigene Internetpräsenz so CO2-neutral wie möglich zu betreiben. Ein Anfang ist für uns das Zertifikat „klimaneutrale Website“ von der globalen Initiative „CO2 neutrale Webseite“, mit dem unsere Website jetzt ausgezeichnet ist.

Die genannte Initiative berechnet auf Basis der durchschnittlichen Anzahl an Besuchern pro Monat die so entstehenden CO2-Emissionen. Teilnehmende Partner zahlen, abhängig von den tatsächlichen Emissionen, einen jährlichen Betrag, welchen die Initiativen nutzt, um in Klima- und Umweltschutzprojekte zu investieren. Gemeinsam mit rund 2.500 weiteren Unternehmen aus mehr als 30 Ländern unterstützen wir so Projekte, um unsere CO2-Kommission zu kompensieren. Für uns ist dieser Schritt einer von vielen hin zu einem nachhaltigen Unternehmen und einem schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen.