"Die Eiskönigin" Kindercocktail

Hier kommt unsere Rezeptidee für den nächsten Kindergeburtstag: Der Kindercocktail "Die Eiskönigin". Natürlich ohne Alkohol!


(1)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Eiskönigin Kindercocktail


© tambini/ Thordis Rüggeberg
Pro Glas brauchen Sie:


• 2 EL Sirup Blue Curacao (alkoholfrei)
• 100 ml Vollmilch
• Vanilleeis
So bereiten Sie "Die Eiskönigin" vor:
➤ Am besten schmeckt der Kindercocktail natürlich eisgekühlt. Verwendet Sie daher kalte Milch.

➤ Geben Sie jeweils 100 ml von der kalten Milch in ein Glas. Rühren Sie dann den Sirup unter. "Die Eiskönigin" sollte eine schöne eisblaue Farbe annehmen. Wenn Ihnen die Färbung noch nicht gefällt, einfach noch etwas Sirup hinzugeben.

➤ Setzen Sie dem Cocktail jetzt noch sein süßes Krönchen auf. Dafür vorsichtig eine kleine Kugel Vanilleeis in das Glas rutschen lassen. Haben Sie keine Kugelzange zu Hause, können Sie das Eis auch mit dem Löffel aus der Packung schaben. Beachten: Am schönsten wirken möglichst lange Streifen, die sich etwas eingedreht haben.

Deko-Tipp: Auf den Rand des Glases können Sie noch farblich passende Brause-Ufos setzen. Die bekommen Sie in jedem größeren Supermarkt.
Elsa-Torte backen

Auch ein großer Trend auf Frozen-Mottopartys sind Elsa-Geburtstagstorten wie diese hier. Wunerschön anzuschauen sind die auf jeden Fall. Allerdings sind solche aufwendigen Torten nur etwas für geübte Bäckerinnen. Wer einen Versuch starten will, für den haben wier hier eine Video-Anleitung.



 Das könnte Sie interessieren: Zauberstäbe backen

Diese Zauberstäbe sind der Hit für die nächsten Feen- oder Prinzessinnen-Party! Hier die Backanleitung.






mehr zum Thema
Rezeptideen Kindergeburtstag
Artikel kommentieren
Login