Kunstwerke aus bunten Blättern basteln

Der Herbst ist ein Künstler, so wunderschön verschwenderisch taucht er unseren Alltag in kräftige Farben. Wir haben uns vom Herbst verzaubern lassen und selbst zum Pinsel gegriffen.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Herbstschätze...


...gibt es in diesen Monaten überall: Auf den Bäumen, dem Boden, den Häusern und Straßen und in den Kinderzimmern. Herbstblätter haben von Mutter Natur so eine schöne Form bekommen, dass sie über den Herbst hinaus als Zimmerdeko oder Wandkunstwerk dienen können. Mit wenig Pinselstrichen, ein paar Tupfern und Glitzerstiften können Sie kunstvolle Herbstblätter basteln.

Bemalte Blätter


© vision-net ag
Das benötigen Sie, um die bunten Blätter zu basteln

• Herbstblätter, am besten noch nicht komplett getrocknet, da sie sonst leicht reißen
• Acrylfarbe
• Wasserfester Marker (schwarz, gold, weiß)
• Glitzerstifte
• Optional: Pailletten, 3D-Farben, kleine Perlen, Federn o.ä.

 Das könnte Sie interessieren: Leuchtender Laubigel

Das Highlight dieser Igel-Laterne ist eindeutig der Einsatz aus gepressten Blättern. Ein wirklich schöner Basteltipp mit Naturmaterialien.


So gestalten Sie die Herbstblätter

Bemalen Sie die Blätter nach Lust und Laune mit Acrylfarben. Konkrete Motive wie Sterne, Blumen oder ähnliches sind dabei ebenso erlaubt wie Muster. Eine tolle Wirkung erzielen Sie, wenn Sie sich an der Blattstruktur orientieren und diese in das Muster miteinbinden. Die natürliche Herbstfärbung der Blätter kann ein bewusst freigelassener Teil des Musters sein.

Nach dem Trocknen setzen Sie mit dem Marker Akzente in Form von Punkten und feineren Mustern sowie Konturen. Das lässt die Blätter auch von Weitem toll wirken.

Tipp: Weiß und Schwarz machen jedes Muster lebendiger, da Weiß Highlights und Schwarz Kontraste schafft.


Bemalte Blätter: Detail

Highlights durch 3D-Stifte


© vision-net ag
Glitzerstifte und andere 3D-Farben geben dem Resultat den letzten Schliff: Heben Sie die Form des Blattes durch eine Umrandung hervor oder setzten Sie funkelnde Lichtpunkte mit Glitzer.

Die bunten Herbstblätter wirken toll als angeordnetes Muster an der Wand oder als Anhänger. Auch als Schmuckelement für den Esstisch oder die Kommode eignen sie sich, da die Blätter durch die Farbe haltbar und stabiler werden.

Tipp: Falls sich die Blätter einrollen, legen Sie die fertigen Kunstwerke für ein paar Stunden zwischen die Seiten eines schweren Buches
.

 Das könnte Sie interessieren: Lustige Käfer

Basteln kann man mit allem. Wirklich! Sogar mit Steinen. Wie daraus lustige Krabbel-Knirpse werden, sehen Sie hier.




Sophia Gesierich

von Sophia Gesierich




mehr zum Thema
Deko Herbstbasteln
Artikel kommentieren
Login