Wieviel sollten Kinder trinken?

In einer Studie hat das Forschungsinstitut für Kindernährung Dortmund ermittelt, dass Kinder im Schnitt eine Tasse Wasser täglich zu wenig trinken. Aber wie viel Flüssigkeit brauchen unsere Sprösslinge in welchen Alter genau? 


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Wasserbedarf eines Kindes: Vom Baby bis zum Teenager



Wasserbedarf von Kindern


0 bis 6 Monate:
ausreichende Versorgung durch die Milchmahlzeiten

6 bis 12 Monate: ca. 100 ml zusätzlich zu den Milchmahlzeiten

1 Jahr bis 2 Jahre: ca. 600 ml

2 bis 3 Jahre: ca. 700 ml

Kindergartenkind : ca. 800ml

Grundschulkind: ca. 900ml

10 bis 12 Jahre: ca. 1 Liter

13 bis 14 Jahre: ca. 1,2  bis 1,4 Liter

ab 15 Jahren: mindestens 1,5 Liter

Der Wasserbedarf ist aber nicht nur vom Alter, sondern auch von der Tätigkeit (wie z.B. Sport), vom Klima und vom Salzgehalt der Speisen abhängig – die genannten Werte sind deshalb nur eine Richtschnur.




mehr zum Thema
Kinderernährung Gesundheitstipps
Artikel kommentieren
Login