Hühner-Stoffbeutelchen filzen

DIY

Hühner-Stoffbeutelchen filzen

Die kleinen Hühner-Stoffbeutelchen sind eine wunderschöne Osterdeko fürs Fenster. Sie sind leicht zu basteln. Wir zeigen wie das Filzen geht.

Material für die Stoffbeutel

• Sperrholz, 10 mm stark
• Wolfilz in Natur
• Stoffstücke in verschiedenen Farben und Designs
• Bastelfarbe in Weiß, Karminrot, Orange und Schwarz
• evtl. Rebholzkranz
• Haftflies Vliesofix
• Karoband in Rot-Weiß, 10 mm breit
• Blumendraht geglüht
• Sticktwist in verschiedenen Farben
• Pinsel und Schwamm
• Dekupiersäge und Schleifpapier
• Bohrmaschine, Bohrer, 3 mm Durchmesser
• Transparentpapier und Bleistift

Bastelanleitung

Die Vorlage für den Kopf einmal, die Füße zweimal auf das Sperrholz übertragen und aussägen. Die Kanten mit Schleifpapier glätten. Das Huhn gemäß Foto anmalen und trocknen lassen.
Mit dem Schwamm mit Wasser verdünnte Bastelfarbe in Orange partiell auftragen und trocknen lassen.
Den Filz zweimal doppelt zuschneiden. Die Blüten und Eier aus verschiedenen Stoffstücken fertigen und mit Haftvlies aufbügeln. Das Säckchen mit Heftstichen zusammennähen.
Die Füße durchbohren und mit zu Spiralen geformten Drahtstücken unten am Säckchen befestigen. Rechts und links unten am Kopfteil zwei Löcher bohren und das Säckchen mit Draht befestigen. Nach Belieben füllen und mit Karoband in einen Rebholzkragen hängen.

Dekorations-Ideen. Frühling & Ostern
© Christophorus Verlag GmbH & Co. KG/Freiburg
ISBN 978-3-86673-008-3
>> Buch bestellen

Galerien

Lies auch