Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
"Freed": "Fifty Shades of Grey" ist mit einem neuen Roman zurück!

"Freed": "Fifty Shades of Grey" ist mit einem neuen Roman zurück!

Comeback

"Fifty Shades of Grey"-Fans aufgepasst: Seit dem 1. Juni gibt es ein neues Buch aus der erotischen Romanreihe! In "Freed" bekommt ihr einen neuen Blickwinkel auf die Geschehnisse rund um Anastasia Steele und Christian Grey.

In der Roman-Trilogie "Fifty Shades of Grey" erzählt uns Studentin Ana Steele aus ihrer Sicht, wie sie den reichen und attraktiven Unternehmer Christian Grey kennenlernt. Er führt die schüchterne, in Liebesangelegenheiten eher unerfahrene Ana in ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe und Lust, deren Anziehungskraft sie trotz aller Bedenken einfach nicht widerstehen kann ...

Band drei endlich auch aus Christians Sicht

Nach dem gigantischen Erfolg der drei Romane folgten zwei Bücher aus Christians Sicht: "Grey" erzählt den ersten Band „Fifty Shades of Grey – Geheimes Verlangen” aus seiner Sicht, in "Darker" lesen wir Christians Sichtweise auf die Geschehnisse des zweiten Bandes „Fifty Shades of Grey – Gefährliche Liebe”.

Fehlt noch eine Erzählung zum dritten Buch "Fifty Shades of Grey – Befreite Lust" – und genau das ist mit "Freed" nun auch endlich im Handel.

Freed - Fifty Shades of Grey. Befreite Lust von Christian selbst erzählt
Freed - Fifty Shades of Grey. Befreite Lust von Christian selbst erzählt
Fifty Shades of Grey - Befreite Lust
Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Darum geht's in "Freed"

Im dritten Band von "Fifty Shades of Grey" gehen Christian und Anastasia den Bund der Ehe ein. Zunächst genießt das ungleiche Paar ihre Liebe und Leidenschaft, die stärker brennt denn je. Aber Ana weiß auch, dass das Zusammenleben mit Christian nicht einfach sein wird. Sie muss Christian gerecht werden, ohne dabei ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Zu alledem werden die beiden Opfer von Missgunst und Intrigen – und Ana muss sich endlich Christians Vergangenheit stellen. In "Freed" erfahren wir nun, wie Christian die Ereignisse erlebt hat und tauchen tief in seine Gedanken und Träume ab. Für Fans ein Muss!

Bildquelle: IMAGO / Cinema Publishers Collection

Hat Dir ""Freed": "Fifty Shades of Grey" ist mit einem neuen Roman zurück!" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich