Donut-Rezept für Naschkatzen

Die amerikanische Leckerei hat sich bei uns längst als Klassiker für Karneval durchgesetzt. Backen Sie Sie leckeren Donuts doch einfach mal selbst. Hier das Rezept


(1)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Donut-Rezept - Zutaten



Donut-Rezept


© iStock
(ca. 20 Stück)

Für den Teig:
• 500g Mehl
• 40g Hefe
• 80g Zucker
• 125 ml lauwarme Milch
• 60g weiche Butter
• 2 Eier
• 1 abgeriebene Zitronenschale
• 1 Prise Salz

Zum Fritieren:
• 750g Fritierfett oder Kokosfett

Für die Glasur:
• 150g Puderzucker
• etwas Wasser oder Zitronensaft

Zum Dekorieren und Verzieren
• nach Belieben Mandelblättchen oder Zuckerstreusel
Donuts backen - Zubereitung

➤ Das Mehl sieben auf einer Backunterlage verteilen und in die Mitte eine kleine Mulde formen. Die Hefe in die Mulde bröckeln und mit 1 Teelöffel Zucker, der Milch und ein wenig Mehl verrühren und mit einem Tuch zugedeckt in einer warmen Umgebung 15 Minuten gehen lassen.

➤ Den übrigen Zucker mit der Butter den Eiern, der abgeriebenen Zitronenschale unter die Hefe-Mehl-Mischung geben und so lange kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Den Teig danach etwa 20 Minuten gehen lassen.

➤ Den aufgegangenen Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen und daraus runde Plätzchen mit einem Durchmesser von 6 cm ausstechen. In diese Plätzchen wiederum einen Kreis ausstechen (Durchmesser etwa 2 cm). Die Ringe danach noch mal 10 Minuten gehen lassen.

 Das könnte Sie interessieren: Krapfen backen

Zur Faschingszeit ein Klassiker, aber auch sonst sind die leckeren Berliner bei Groß und Klein beliebt. Ein einfaches Rezept.


➤ Währenddessen das Fett in der Friteuse auf 175 Grad erhitzen und die Donuts auf jeder Seite etwa 4-5 Minuten goldbraun ausbacken.

➤ Die Donuts danach auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit einer Glasur aus dem Puderzucker und Wasser oder Zitronensaft (je nach Geschmack) überziehen und mit den Mandeln oder Zuckerperlen bestreuen.

>> Lassen Sie sich die Donuts schmecken! <<


Mehr leckere Rezepte zum Backen und Kochen finden Sie übrigens auf unserer Themeseite Kochen. Darunter auch viele weitere Karneval-Rezepte für Faschingspartys oder den Kindergeburtstag.






mehr zum Thema
Fasching Rezeptideen Kindergeburtstag
Artikel kommentieren
Login