Ein Gespensterschloss für Halloween

An Halloween haben Geister und Gespenster Hochsaison. Basteln Sie mit uns dieses Gespensterschloss für Halloween. Wir versprechen, der kleine Poltergeist ist garantiert harmlos!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Das brauchen Sie für das Fensterbild:


Halloween basteln: Geisterschloß aus Papier


© 2009 Christophorus Verlag

• Tonkarton: Königsblau, Mittelblau, Hellrot, Weiß
• Transparentpapier: Gelb
• Buntstifte: Weiß, Orange, Rot, Schwarz
• Nähgarn: Dunkelblau, ca. 10 cm
• Lineal
• spitze Schere
• Cutter
• Schneideunterlage
• Kraftkleber
• Transparentpapier
• weicher Bleistift
• Vorlage zum Download (gratis)


Bastelanleitung:
➤ Die Vorlagen für die Dächer mit Transparentpapier und einem weichen Bleistift auf roten Tonkarton, Turm und Erker auf mittelblauen, das Schloss auf königsblauen Tonkarton übertragen und mithilfe von Lineal und Cutter ausschneiden.
Wichtig: Bei der Tür nur die mittlere Linie und den gerundeten oberen Rand mit dem Cutter einschneiden. Die gestrichelten Linien mit dem Cutter von der Rückseite her einritzen und die Türflügel aufklappen.

➤ Mit dem weißen Buntstift die Ziegel auf die roten Dächer und die Maserung auf die Türflügel aufmalen.

➤ Die Einzelteile des Schlosses zusammensetzen, dabei auf der Vorlage arbeiten. Zwischen die mittlere Zinne und den Turm den Faden für das Gespenst kleben.

➤ Das gelbe Transparentpapier mit der geraden Kante an den unteren Rand des Schlosses anlegen und mit Bleistift die Außenkontur des Schlosses nachziehen. Die Fläche grob ausschneiden. Sie darf etwas kleiner ausfallen als das Schloss.
Wichtig ist nur, dass sich die Fenster- und Türöffnungen vollständig mit Transparentpapier bedecken lassen. Das gelbe Transparentpapier anschließend hinter die Türöffnung und die Fensteröffnungen kleben.

➤ Das Gespenst auf den weißen Karton übertragen, ausschneiden und das Gesicht mit Buntstift aufmalen. Das Gespenst mit dem Gesicht nach unten auf dem Schloss positionieren und den Faden auf der Rückseite festkleben. Wenn der Kleber getrocknet ist, das Gespenst richtig herum drehen.




Aus: Der große Kinder-Bastelspaß.
© 2009 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG


Auf unserer Themenseite "Halloween" warten noch viele schaurig schöne Bastelideen für Sie. Von der perfekten Grusel-Deko bis zu Kostümen für Ihre Kids. Plus: Kürbis schnitzen. Viel Spaß beim Gruseln!









mehr zum Thema
Halloween Herbstbasteln Basteln mit Papier
Artikel kommentieren
Login