Niedliche Monster-Laterne basteln für Sankt Martin

Das niedliche Monster ist der perfekte Begleiter für Sankt Martin. Und im Dunkeln leuchtet der dicke Kugelbauch dann besonders schön. so können Sie die schauderhaft schönen Laternen basteln.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Material für die Monster-Laterne zu Sankt Martin:



Sabkt Martin: Laterne basteln Monster


© 2009 Christophorus Verlag
Grundmaterial: Bleistift, Lineal, Radiergummi, dünner Karton (für die Schablonen) Kohlepapier, Alleskleber, Cutter mit Unterla­ge, Schere, Kombizange, Locher, Filzstifte in Schwarz und Rot, wasserfeste Stifte in Schwarz und Weiß, Tapetenkleister und Einweghandschuhe.

• Luftballon
• Seidenpapier in Maigrün
• Fotokarton: Weiß, Gelb, Maigrün, Schwarz
• Tonpapier in Maigrün
>> Vorlage für Gesicht, Hände und Füße
So basteln Sie die Monster-Laterne für Sankt Martin:
➤ Tapetenkleister nach den Angaben des Herstellers anrühren. Das Seidenpapier in etwa 5 x 5 cm große Stücke reißen. Den Luftballon aufpusten und am Hals verknoten.

➤ Den Luftballon mit Tapetenkleister einstreichen. Den Ballon mit den Schnipseln überlappend bekleben. Wieder mit Kleister einstreichen und eine neue Schicht Seidenpapier auflegen. Diesen Vorgang fünfmal wiederholen. Mit einer Schicht Tapetenkleister ab­schließen.

Tipp: Es empfiehlt sich, Einweghand­schuhe zu benutzen. Das Seiden­papier färbt stark.
 
➤ Nach dem Trocknen (am besten über Nacht) den Ballon vorsichtig mit einer spitzen Schere knapp unter dem Knoten einstechen, damit die Luft entweichen kann. Den Luftballon vorsichtig aus dem Inneren entfernen. Die Öffnung sauber abschneiden.

➤ Für das Monster das Gesicht (Vorlage F1) ­gestalten und aufkleben. Den Mund in Schwarz aufzeichnen.

➤ Die Ohren einschneiden, zusammenkleben und am Körper fixieren.

➤ Für die Arme und Beine je zwei Streifen (2 x 30 cm) aus dem grünen Tonpapier schneiden und vier Hexentreppen falten. Hände und Füße daran fixieren und die Gliedmaßen an den ­Körper kleben.



 Das könnte Sie interessieren: St. Martin-Laternen basteln

Hier finden sie jede Menge Basteltipps zur Anregung. Und mit diesen Laternen strahlen Ihre Kinder an Sankt Martin dann wirklich mit den Sternen um die Wette.


Aus: Kinderleichte Laternen

© 2009 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG

Sie suchen noch nach weiteren Ideen für das Laternen basteln? Hier finden Sie einen Überblick unserer Redaktions-Lieblinge. Gruselig oder niedlich, für Mädchen oder für Jungs - hier ist für jeden etwas dabei.






mehr zum Thema
Halloween Herbstbasteln Laternen basteln
Artikel kommentieren
Login