Stricken Sie süße Babystiefelchen!

Die süßen Babystiefelchen (Gr. 3 bis 6 Monate) mit dem raffinierten Umschlag halten die Füßchen im Herbst und Winter schön warm. Und sie sind ganz leicht nach zu stricken -  auch für Anfänger.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Strickanleitung Babyschuhe

Wie Sie diese süßen Babystiefelchen stricken, verraten wir Ihnen ganz genau.


© Vision Net AG
Dieses Material brauchen Sie:

• je ein Knäuel Wollmischgarn (80m / 50g) in Beige und Weiß
• Stricknadeln Gr. 4,5
Strickanleitung für die Babyschuhe:
Abkürzungen: M = Maschen, re = rechte Masche, zu = Masche zunehmen

➤ So geht's los:
Schlagen Sie 21 Maschen in Beige an und stricken Sie die erste Rückreihe rechte Maschen.

➤ Maschen zunehmen:
Nehmen Sie ab jetzt in jeder 2. Reihe (Hinreihe) Maschen aus dem Querfaden auf und zwar nach diesem Muster:

1)    1 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 1 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 1 re (= 25 M, Rückreihe kraus rechts)
2)    2 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 3 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 2 re (= 29 M, Rückreihe kraus rechts)
3)    3 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 5 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 3 re (= 33 M, Rückreihe kraus rechts)
4)    4 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 7 re, 1 zu, 9 re, 1 zu, 4 re (= 37 M, Rückreihe kraus rechts)

Stricken Sie anschließend 8 Reihen kraus rechts.

➤ Maschen abnehmnen:
Nun werden Maschen abgenommen, damit das Stiefelchen seine Form bekommt. Stricken Sie dafür: 10 re, 4 x 1 einfacher Überzug, 1 re, 4 x 2 M re zusammenstricken, 10 re. (= 29 M)

Dann werden 3 Reihen kraus rechts gestrickt.

Es folgt wieder eine Abnahme-Reihe: 8 re, 3 x 1 einfacher Überzug, 1 re, 3 x 2 M re zusammenstricken, 8 re. (= 23 M)

Stricken Sie wieder 3 Reihen kraus rechts.

➤ Garnwechsel:
Wechseln Sie zum weißen Garn und stricken Sie 16 Reihen kraus rechts für den Umschlag. Ketten Sie dann alle Maschen ab.

➤ Nähte schließen:
Nähen Sie  Sohlen- und Fersennaht mit dem beigen Garn zusammen. Der Umschlag wird nicht zusammengenäht, sondern nur umgeklappt.

Das zweite Stiefelchen wird ganz genauso gestrickt.



 Das könnte Sie interessieren: Babyschuhe stricken: Fliegenpilze

Selbstgestrickte Babyschuhe sind ein süßes Geschenk zur Geburt. Wie Sie diese niedlichen Fliegenpilz-Schuhe stricken, zeigen wir Ihnen hier.


Sie suchen nach einer Strickanleitung für eher sommertaugliche Babyschuhe? Dann schauen Sie sich doch auch mal unseren witzigen Fliegenpilz-Babyschuhe an! Oder häkeln Sie lieber? Wir haben auch eine Häkelanleitung für süße Erdbeer-Babyschuhe. Außerdem finden Sie auf unserer Themenseite Handarbeiten noch viele weitere Strick-, Häkel- und Nähanleitungen für Sie und Ihre ganze Familie.




mehr zum Thema
Handarbeiten Babykleidung Babyausstattung
Artikel kommentieren
Login
Kommentare
  • Mmaria56

    Hallo, die Schühchen gefallen mir wirklich gut. Aber, ich habe so ein Problem. Was bedeutet 4 x einfacher Überzug .... Damit kann ich so gar nichts anfangen. Ich hoffe auf Hilfe. Vielen Dank Maria

  • Redaktion familie.de

    Hallo lieber Strickerinnen, das stimmt, in der Anleitung hatten sich zwei kleine Zählfehler eingeschlichen. Bei der ersten Abnahme werden 2x "10 re" gestrickt, damit kommt man dann auf 29 Maschen. Die Anleitung sollte jetzt korrekt sein.

  • nicus

    Hallo Familie.de,
    ich habe das selbe Problem wie heiße Nadel. über eine Auflösung würde iCh mich sehr freuen. Danke

  • Heiße Nadel

    Hallo Familie.de, beim Stricken der süßen Stiefel hänge ich gerade beim Abnehmen der Maschen. Auf die 27 Maschen in Summe komme ich, jedoch mit 6 übrigen Maschen auf der linken Stricknadel. Was habe ich beim Überzug falsch gemacht? Über jeden Tipp bin ich dankbar.

  • mikisaki

    Die schuhe sind echt niedlich aber leider habe ich dünnere Garn und es stehen keine Maße dabei