Kinderspiele: über 100 Spieletipps, die Spass machen

Keine 1 würfeln (8-13 Jahre)


➤ Anzahl Spieler: 3-15

➤ Spiel-Zubehör: ein Würfel, Zettel und Stift

➤ Spieldauer: je nach Lust und Laune

➤ Kategorie: Spiele für unterwegs

Spielanleitung für "Keine 1 würfeln (8-13 Jahre)"


Die Spieler würfeln nacheinander. Jeder Spieler darf so oft würfeln wie er möchte und dabei Punkte (= Augenzahl) sammeln. Würfelt er aber eine 1, werden alle Punkte dieser Runde gestrichen und der nächste Spieler ist an der Reihe. Das heißt, es muss sorgfältig überlegt werden, ob man noch einen Wurf wagt, oder die bisher gesammelten Punkte aufschreiben lässt und den Würfel freiwillig weitergibt. Gewonnen hat, wer nach einer bestimmten Rundenzahl die meisten Punkte hat, oder wer zuerst eine vorher festgelegte Punktezahl überschreitet.

 Das könnte Sie interessieren: Spiele mit Papier und Stift

Ob als Wartezeitverkürzer, Pausenfüller oder für lange Urlaubsfahrten - hier die schönsten Spielideen mit Papier und Stift.



 Das könnte Sie interessieren: Schluss mit Langeweile

"Mama, mir ist so langweilig!" "Was können wir jetzt spielen?" Bei Fragen dieser Art hilft unser Ideen-Würfel!



(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

mehr zum Thema
spielen Kindergeburtstag