Kinder auf Geldklau ansprechen?


© Thinkstock


Folgende Situation: Ich habe neulich geputz, hatte den Staubsauger an und war nicht besonders aufmerksam, was mein Tochterherz betrifft. Als ich dann die Treppe runterkam und in die Küche gehen wollte, sehe ich meinen Sprössling an meinem Portemonnaie an der Garderobe und beobachte, wie sie sich Geld herausnimmt.

Ich war erstmal ziemlich geschockt und deswegen ein wenig handlungsunfähig. Habe also nicht darauf reagiert. Aber abends im Bett drehten sich meine Gedanken immer wieder im Kreis. Solle ich, beziehungsweise muss ich mit meiner Tochter darüber reden? Oder war das ein kleines Testen ihrer Möglichlichkeiten und daher nicht weiter besprechungswürdig?


Umfrage

Sprechen Sie Ihr Kind auf den Geldklau an?


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
mehr zum Thema
Erziehung Umfragen kontrovers
Umfrage kommentieren
Login