Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. We are family
  4. Haustiere
  5. Diese 4 Hunderassen gehören zu den besten Hütehunden

Fellnasen

Diese 4 Hunderassen gehören zu den besten Hütehunden

Hund beim Schafe hüten
Hund beim Schafe hüten (© pixabay.com/Couleur)

Hütehunde sind treue Begleiter. Ursprünglich als Arbeitstiere gezüchtet, brauchen die Vierbeiner Auslauf und Aufgaben. Wir stellen dir die besten Hütehunde vor.

Hütehunde sind Arbeitstiere

Die Familie der Hütehunde ist groß. Die FCI listet mehr als 40 Rassenmitglieder auf. Für die einstigen Helfer der Hirten und Schäfer musst du viel Zeit aufbringen. Tägliche Spaziergänge und ein großes Grundstück zum Toben und Wachen sind Pflichtprogramm. Der Border Collie und der Australian Shepherd zählen zu den bekanntesten Vertretern. Wir stellen dir nun einige weniger bekannte Hütehunde näher vor.

Bouvier de Flandres – Kraftpaket aus Belgien

Diese Rasse zählt zu den ältesten Hütehunden. Beinahe ließe sich der große und kräftige Hund mit einem Königspudel verwechseln. Die Hunde werden als Treiber für Rinder gezüchtet und ausgebildet.

Fakten:

  1. Herkunft: Belgien
  2. Größe: Rüden 65 cm, Hündinnen 62 cm
  3. Gewicht: Rüden 35 bis 40 kg, Hündinnen 27 bis 35 kg
  4. Fellfarbe: grau gestromt oder schwarz gewolkt
  5. Charakter: agil, arbeitsfreudig, aufmerksam, wachsam, temperamentvoll
  6. Lebenserwartung: 12 Jahre
Anzeige

Tornjak – der elegante Herdenhund

Der Tornjak ist groß und kräftig, wirkt dabei aber nicht plump. Die typischen Herdenschutzhunde stammen aus dem Balkangebiet und sind im heutigen Kroatien heimisch. Den Tornjak zeichnen ein langes und dichtes Haarkleid und elegante Bewegungen aus.

Fakten:

  1. Herkunft: Balkan
  2. Größe: Rüden 65 bis 70 cm, Hündinnen 60 bis 65 cm
  3. Gewicht: zwischen 40 und 60 kg
  4. Fellfarbe: mehrfarbig
  5. Charakter: selbstständig, treu, gelehrig, wachsam
  6. Lebenserwartung: 12 Jahre

Norwegischer Buhund – der Spitz unter den Hütehunden

Der mittelgroße Vierbeiner lässt an einen Spitz denken, wirkt aber kräftiger in der Statur. Seine Rute trägt der Norwegische Buhund fest über dem Rücken eingerollt. Das Fell ist dicht, eher kurz und trotzt Wind und Wetter.

Anzeige

Fakten:

  1. Herkunft: Norwegen
  2. Größe: Rüden 43 bis 47 cm, Hündinnen 41 bis 45 cm
  3. Gewicht: Rüden 14 bis 18 kg, Hündinnen 12 bis 16 kg
  4. Fellfarbe: mehrfarbig
  5. Charakter: aufgeweckt, wachsam, freimütig
  6. Lebenserwartung: 12 Jahre
Wie Hütehunde wirklich ticken

Wie Hütehunde wirklich ticken

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.05.2024 15:46 Uhr

Australien Stumpy Tail Cattle Dog – Draufgänger mit Stummelschwanz

Den Australien Stumpy Tail Cattle Dog kennzeichnet ein angeborener Stummelschwanz. Die robusten Arbeitstiere erinnern an einen kurzhaarigen Schäferhund. Die Tiere sind sehr aufmerksam und menschenbezogen. Häufig sind sie einem Familienmitglied besonders zugetan. Fremden gegenüber kann Misstrauen herrschen.

Fakten:

  1. Herkunft: Australien
  2. Größe: Rüden 46 bis 50 cm, Hündinnen 43 bis 48 cm
  3. Gewicht: Rüden 15 bis 24 kg, Hündinnen 14 bis 18 kg
  4. Fellfarbe: blau und rot, gesprenkelt und getüpfelt
  5. Charakter: ausdauernd, agil, wachsam, aufmerksam, loyal, arbeitsfreudig
  6. Lebenserwartung: 14 Jahre
Anzeige

Hütehunde brauchen viel Bewegung und müssen immer ausgelastet sein. Besitzt du ein großes Grundstück und hast viel Zeit für dein Tier, kann ein Hütehund den Alltag bereichern und zu einem treuen Familienhund werden.            

Familienfreundliche Hunde: 10 geeignete Rassen für Groß & Klein

Familienfreundliche Hunde: 10 geeignete Rassen für Groß & Klein
Bilderstrecke starten (12 Bilder)

Hunde-Test: Welcher Hund passt zu mir? Unser Test verrät es dir!

Hat dir "Diese 4 Hunderassen gehören zu den besten Hütehunden" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.