Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Reisen & Freizeit
  4. Diese Burg aus dem Mittelalter wurde niemals zerstört

Romantisch und imposant

Diese Burg aus dem Mittelalter wurde niemals zerstört

Ein Burgschloss wie kein anderes, die Burg Eltz auf einem steilen Felssporn.
Ein Burgschloss wie kein anderes, die Burg Eltz auf einem steilen Felssporn. (© IMAGO / Pond5 Images)

Das Mittelalter hat beeindruckende Burgen hervorgebracht. Eine Festung in Rheinland-Pfalz sticht hervor. Wir verraten dir, was das Besondere an der Burg Eltz ist.

Die Burg Eltz, sie trotzt seit mehr als 800 Jahren

Gelegen in einem wunderschönen bewaldeten Seitental der Mosel, erbaut auf einem 70 Meter hohen Felsen: Das ist die Burg Eltz in Rheinland-Pfalz. Die kleine Festung wurde im 12. Jahrhundert errichtet und ist durch ihre einzigartige Lage und die Architektur der Inbegriff eines Märchenschlosses. Die gewaltigen Natursteinmauern, der Fachwerk-Stil, die bis zu 35 Meter hoch aufragenden Wohntürme und viele Erker sorgen für Begeisterung bei Geschichts-Fans. Doch es ist nicht nur ihre Architektur, die sie besonders macht. Denn seit ihrer Erbauung vor mehr als 800 Jahren wurde die Burg Eltz nicht ein einziges Mal gewaltsam erobert. Das ist ein echter Rekord im Vergleich zu Festungen ihrer Art. Damit einhergehend befindet sich die Burg seit der Gründung im Besitz der gleichnamigen Familie Eltz. Auch das ist wahrlich einzigartig.

Anzeige

Ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie

Solltet ihr in Rheinland-Pfalz unterwegs sein, darf die Burg Eltz auf eurer Ausflugsliste wirklich nicht fehlen. Auf zur Eroberung! Ihre ganze Familie kann dort das Mittelalter mit eigenen Augen erleben. Besucher können die Burg auf eigene Faust oder mit einer Führung erkunden und dabei vieles entdecken. Es gibt den berühmten Rittersaal mit ausgestellten Rüstungen und sogar eine echte mittelalterliche Küche. Da kommen sogar die Kleinsten auf ihre Kosten, denn die Küche ist seit dem 15. Jahrhundert unverändert. Prunkvolles kann in der Rüst- und Schatzkammer entdeckt werden – sie ist eine der bedeutendsten in Europa. Der die Burg umgebende Eltzer Wald bietet traumhafte Wanderwege, die zum Erkunden einladen und den Besuch der Festung perfekt abrunden.

Burgen in Rheinland-Pfalz: Das sind die schönsten für einen Familienausflug

Burgen in Rheinland-Pfalz: Das sind die schönsten für einen Familienausflug
Bilderstrecke starten (15 Bilder)

Anfahrt zur Burg Eltz

Damit ihr dann den richtigen Weg findet, gebt ihr „Burg Eltz, Wierschem“ ins Navi ein. So werdet ihr direkt zu den offiziellen Parkplätzen geleitet. Vom Parkplatz 1 aus, der der Burg am nächsten liegt, sind es dann noch 800 Meter zu Fuß. Das ist der kürzeste Weg. Wie erwähnt lädt die Umgebung mit zahlreichen Wegen aber auch zum Wandern ein. Alternativ könnt ihr den Pendelbus nutzen, der alle 10 Minuten zwischen Parkplatz 1 und Burg fährt und 2 Euro pro Person kostet. Besonders spannend ist auch die Anreise durch eine Schifffahrt über die Mosel bis nach Treis-Karden, wo ihr in den Burgenbus steigen könnt.

Die Burg Eltz beweist, dass es auch heute noch echte Ritterburgen gibt. Die kleine Festung in Rheinland-Pfalz wurde nie zerstört und befindet sich seit jeher im Besitz einer Familie. Sie ist durch ihre Architektur, Lage und Geschichte auf jeden Fall einen Ausflug wert. Solltet ihr jetzt so richtig auf den Geschmack nach historischen Bauwerken gekommen sein, verraten wir euch, welches das erste Schloss Deutschlands ist. 

Urlaub: Wunderschöne Orte in Deutschland, die kaum einer kennt
Urlaub: Wunderschöne Orte in Deutschland, die kaum einer kennt Abonniere uns
auf YouTube

Bist du ein Schloss-Experte? Finde es in unserem Quiz über europäische Schlösser und Burgen heraus

Hat dir "Diese Burg aus dem Mittelalter wurde niemals zerstört" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.