Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Feiern
  3. Weihnachten
  4. Diese sechs Mittelalter-Weihnachtsmärkte sind für Ritter und Abenteurer 2023 ein Muss

Advent mal anders

Diese sechs Mittelalter-Weihnachtsmärkte sind für Ritter und Abenteurer 2023 ein Muss

© IMAGO / Sylvio Dittrich

Echte Ritter und Mittelalter-Fans sollten sich historische Weihnachtsmärkte, die den Zauber des Mittelalters auf authentische Weise wiederbeleben, nicht entgegen lassen.

Ein stilechtes, fröhliches Spektakel, bei dem Fertigkeiten und Handwerkskünste an liebevoll gestalteten Ständen feilgeboten werden: Dafür sind stilechte Mittelalter-Weihnachtsmärkte, auf denen man gewandete Besucher*innen antrifft, bekannt. Während von den Garküchen der Geruch von duftendem Brot entlangweht und knusprige Sau am Spieß sowie Honigbier auf den Tisch kommen, bieten Händler*innen ihre filigranen Kunstwerke, Trinkhörner, Seifen, Kopfschmuck und andere ausgefallene Waren zum Verkauf an. Obendrein sorgen das Gauklervolk, Märchenerzähler*innen und Dudelsackspieler*innen für beschwingte Stimmung und Musik zum Mitsingen. Sobald die Sonne untergeht, erhellen Kerzenschein oder auch flammende Feuerspucker*innen das Gelände mit ihren mystisch-geheimnisvollen Lichtspielen. Klingt dieses festlich-bunte Treiben, das die Vorfreude auf die Weihnachtszeit vergrößert, viel cooler für dich als die üblichen Weihnachtsmärkte? Dann solltest du einen oder mehrere der nachfolgend vorgestellten Weihnachtsmärkte nicht verpassen!

#1 Mittelalter-Weihnachtsmarkt im Dresdener Stallhof

Im Herzen Dresdens erlebst du in unmittelbarer Nähe zum beliebten Striezel marktmittelalterliches Ambiente pur – ohne weihnachtliche Popsongs in Dauerschleife und nur vereinzelt mit elektrischem Licht, dafür mit jeder Menge Live-Musik und vielen mittelalterlichen Waren. Ab dem 29. November hat der Markt täglich von 11:00 bis 21:30 Uhr geöffnet.

Anzeige
Dresdener Weihnachtsmarkt
Ein Highlight, das dieses Jahr wieder angeboten wird: Das Bad im hölzernen Badezuber. (© IMAGO / jmfoto)

Falls ihr euch nach einem Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt wieder aufwärmen wollt, könnt ihr unsere Spiele ausprobieren. Die werden euch an kalten Abenden in der Weihnachtszeit sicherlich viel Spaß bringen:

Endlich Weihnachten: 6 Spiele für die ganze Familie
Endlich Weihnachten: 6 Spiele für die ganze Familie Abonniere uns
auf YouTube

#2 Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt München

Der Münchener Mittelaltermarkt bildet vom 27. November bis zum 23. Dezember täglich von 11 bis 22 Uhr in authentischer Machart ein mittelalterliches Markttreiben ab. Darüber hinaus stellt der Markt informative, historische Bezüge zum mittelalterlichen Stadtgeschehen in München her. Auf dem Wittelsbacherplatz geben sich Gaukler*innen, Minnesänger*innen und andere Spielleute die Klinke in die Hand, während Kaufleute die Besucher*innen mit Speis und Trank verwöhnen.

Anzeige
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt München
Ritter, Burgfräulein und andere Attraktionen finden sich auf dem Wittelsbacherplatz zusammen. (© IMAGO / blickwinkel)

#3 Mittelaltermarkt zu Fürth

Auch in diesem Jahr nimmt der Mittelaltermarkt zu Fürth kleine und große Ritter-Fans in die vergangene Epoche. Mit dabei sind mehr als 24 historische Stände, die für das leibliche Wohl sorgen oder mit feinen Handwerkskünsten zu begeistern wissen. Neu mit dabei ist eine coole Kinderrüstkammer, die alles aufbietet, was kleine Ritter so benötigen. Auch für das gesundheitliche Wohl wird gesorgt. Immerhin ist eine „Kräuterhexe“ vor Ort, die Kräuter, Räucherwerk und Tee sowie Duftöle und Badesalz weitergibt.

Fürth, Weihnachtsmarkt
Täglich von 10 bis 21 Uhr lädt das mittelalterliche Budendorf zum Bummeln ein. (© IMAGO / Future Image)

#4 Nordische Märchenweihnacht auf Schloss Britz

An den ersten drei Adventswochenenden lädt das Schloss Britz in Berlin zur Märchenweihnacht ein. Neben den sonst üblichen Angeboten verspricht der historische Weihnachtsmarkt ein außergewöhnliches Programm. Er wird von Künstler*innen des Wandertheaters kreativ bespielt. Die Schneekönigin, Frau Holle oder auch lustige Trolle geben sich, gekleidet in tollen Winterkostümen, die Ehre. Natürlich müssen die kleinen und großen Gäste auch um ihr leibliches Wohl keine Bedenken haben. Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es allerlei Schmaus für den großen Hunger, aber auch Leckereien wie Crêpes und gebrannte Mandeln. Wer nun neugierig ist, kann den Weihnachtszauber an den ersten Adventswochenenden jeweils freitags von 14 bis 21 Uhr sowie samstags und sonntags von 11 bis 21 Uhr erleben.

Diese 11 Weihnachtsmärkte sind 2023 für Familien mit Kindern ein Highlight

Diese 11 Weihnachtsmärkte sind 2023 für Familien mit Kindern ein Highlight
Bilderstrecke starten (13 Bilder)

#5 Burgweihnacht auf der Burg Satzvey

Am 2. und 3. Dezember 2023 findet auf der erstmals im 14. Jahrhundert urkundlich erwähnten Burg Satzvey in Nordrhein-Westfalen ein historischer Weihnachtsmarkt mit mittelalterlichem Krippenspiel statt. Diese Veranstaltung verspricht eine tolle Einstimmung auf den Advent und lockt mit zahlreichen Verkaufsständen auch Erwachsene an. Wer auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, bekommt hier Christbaumschmuck, Holzspielzeug, Räucherwerk und mehr angeboten. Für Kinder inszeniert die Burg mehrmals täglich ein detailliert gestaltetes Krippenspiel, das die Weihnachtsgeschichte kindgerecht nacherzählt. Auch toll: Die Weihnachtsmann-Werkstatt, in der die Kleinen gemeinsam mit Elfen basteln und werkeln sowie einen Wunschzettel verfassen können. Tickets sind online im Vorverkauf oder vor Ort erhältlich.

Anzeige

#6 Winter Spektakulum

Die Burg Altena in Nordrhein-Westfalen lädt auch 2023 vom 1. bis 3. Dezember zum beliebten „Winter Spektakulum“ ein. Inmitten der romantischen Burg-Atmosphäre entführen Feuerkünstler*innen, Straßengaukler*innen und Märchenerzähler*innen die Besucher*innen in die mittelalterliche Zeit. Allerdings ist diese Veranstaltung kein Weihnachtsmarkt im engeren Sinne, sondern eher ein vorweihnachtliches Event, das sich auf das Mittelalter sowie das Viktorianische Zeitalter konzentriert. Wem das nichts ausmacht, der darf sich auf ein buntes Rahmenprogramm, Kunsthandwerk sowie Essen und Trinken freuen. Neugierige Entdecker*innen können sich bei der Gelegenheit zudem das Museum der Burg Altena ansehen.

Knuspriger Persönlichkeitstest: Welches Weihnachts-Plätzchen bist du?

Hat dir "Diese sechs Mittelalter-Weihnachtsmärkte sind für Ritter und Abenteurer 2023 ein Muss" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.