1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Finanzen & Recht
  4. Kfz-Versicherung wechseln: So spart ihr bis zu 50 Prozent* an Kosten

familie.de Spar-Tipp

Kfz-Versicherung wechseln: So spart ihr bis zu 50 Prozent* an Kosten

© Allianz Direct

Wenn eure Kfz-Versicherung teurer geworden ist, könnt ihr noch bis zum 30.11. zu einem günstigeren Anbieter wechseln und Geld sparen. In unserem Spar-Tipp erfahrt ihr, welche Kfz-Versicherung bei Familien besonders beliebt ist und wie ihr eure Beitragskosten um bis zu 50 Prozent reduzieren könnt – ohne auf erstklassigen Service verzichten zu müssen.

Je nachdem, welche Art von Kfz-Versicherung ihr habt – sei es Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko – können die Kosten ziemlich hoch sein, manchmal sogar über 1.000 Euro pro Jahr. Aber die gute Nachricht: Mit einem Versicherungswechsel zu Allianz Direct könnt ihr bis zu 50 Prozent des Beitrags sparen. Durch einen Wechsel sind aber nicht nur Einsparungen möglich, sondern auch besserer Service. Das lohnt sich, besonders dann, wenn die Beiträge eurer aktuellen Kfz-Police gestiegen sind. Oder, wenn sich eure Lebenssituation verändert hat, zum Beispiel durch Familienzuwachs oder den Kauf eines neuen Autos.

Vorteile der Kfz-Versicherung von Allianz Direct

Anzeige
  •  „Höchste Zufriedenheit“ bei Familien laut BILD am Sonntag 10/2023
  • 5 Jahre „Fairster Kfz-Direktversicherer“ laut Focus Money 11/2023
  • Bis zu 50 Prozent* bei einem Wechsel sparen
  • Extra hohe Versicherungssumme (bis zu 100 Mio. €)
  • 24/7 Schadenservice
  • Add-Ons wie z. B. freie Werkstattwahl möglich

Wechselmöglichkeit nur noch bis 30.11.

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um eure aktuelle Kfz-Versicherung zu prüfen, mit anderen Anbietern zu vergleichen und zu einem kostengünstigeren Anbieter wie zu Allianz Direct wechseln. Denkt daran: Wenn ihr die Versicherung wechselt, müsst ihr eure bisherige Kfz-Versicherung kündigen. Das könnt ihr normalerweise zum Ablauf des Versicherungsjahres mit einem Monat Vorlauf machen, also meistens bis spätestens 30. November.

Nicht nur der Preis zählt

Wenn es um den Versicherungswechsel geht, kommt es nicht nur auf die Kosten an, sondern natürlich auch auf die Leistungen, die in der neuen Kfz-Police enthalten sind. Umso wichtiger ist es also, einen Anbieter mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu finden. Ein erfahrener Kfz-Versicherer wie die Allianz Direct bietet extra hohe Versicherungssummen sowie einen rund um die Uhr verfügbaren Schadenservice – und das zu fairen Preisen. Kein Wunder also, dass die Allianz Direct laut Focus Money zum fünften Mal in Folge zum „Fairsten Kfz-Direktversicherer“ gewählt wurde.

Anzeige

Maßgeschneiderte Kfz-Versicherung

Die Sicherheit der Familie steht an oberster Stelle. (© Allianz Direct)

Eure Familie ist einzigartig, daher sollte eure Versicherung es auch sein. Wenn ihr zu Allianz Direct wechselt, könnt ihr euren Schutz ganz nach euren Bedürfnissen und Wünschen zusammenstellen. Denn der Testsieger bietet ein modulares System für Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskoversicherungen. Zusätzlich könnt ihr verschiedene Add-Ons wählen, um eure Kfz-Versicherung flexibel zu erweitern. So erhaltet ihr eine Kfz-Versicherung, die auf eure persönlichen Anforderungen abgestimmt ist. Nicht umsonst wurde die Versicherung bei Familien mit der „Höchsten Zufriedenheit“ ausgezeichnet (BILD am Sonntag 10/2023).

© Allianz Direct / Canva

Ausgezeichneten Service genießen

Wenn mal ein Unfall passiert, ist Service entscheidend. Mit der Allianz Direct regelt ihr Kfz-Versicherungsangelegenheiten einfach und unkompliziert. Die Versicherung kümmert sich dann um alle wichtigen Schritte, ermittelt unter anderem die jeweilige Schadenhöhe und hält euch per E-Mail über den Bearbeitungsstatus auf dem Laufenden. Im Fall eines Schadens seid ihr also gut versorgt.

Anzeige

Wie funktioniert der Wechsel?

Der Wechsel zu Allianz Direct ist unkompliziert. Ihr könnt euren individuellen Versicherungsbeitrag online berechnen und eure Versicherung direkt abschließen. Dabei stehen euch praktische Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Verfügung, die sicherstellen, dass ihr den optimalen Schutz für eure Familie erhaltet.

5 Tipps, wie ihr eure Kfz-Beiträge senken könnt

Wenn sich die Beiträge eurer Kfz-Versicherung verändert haben und gestiegen sind, kann das unter anderem an der jährlichen Anpassung der Typklassen und der Inflation liegen. Besonders stark fallen aktuell steigende Werkstatt- und Materialkosten ins Gewicht. Neben einem Versicherungswechsel, zum Beispiel zu Allianz Direct, können die folgenden fünf Tipps helfen, eure Beiträge zu senken:

  1. Reduzierung der jährlichen Fahrleistung
  2. Überprüfung deinen Fahrerkreis. Kann dieser reduziert werden?
  3. Werkstattbindung nutzen: Die Werkstattbindung sorgt oft für günstigere Versicherungstarife.
  4. Versicherungsumfang anpassen: Manchmal lohnt sich bei älteren Fahrzeugen die Umstellung von Voll- auf Teilkasko
  5. Jährliche Bezahlung der Versicherungsprämie statt mehrerer Abbuchungen pro Jahr

Ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, 24/7 Schadenservice und Add-Ons: Allianz Direct bietet euch als Familie ein attraktives Gesamtpaket und ermöglicht noch dazu einen einfachen Versicherungswechsel, bei dem ihr bis zu 50 Prozent* eurer Kosten reduzieren könnt. So seid ihr optimal abgesichert und spart dabei noch Geld. Kein Wunder, dass diese Versicherung bei Familien so beliebt ist!

Anzeige
© Allianz Direct

*Mehr Infos zum Preisvergleich findet ihr hier.

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit Allianz Direct Versicherungs-AG, Königinstr. 28, 80802 München erstellt.