Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Basteln
  4. Fensterbild für den Advent basteln: So macht ihr diese süßen Kerzen selber

Leuchtet so schön

Fensterbild für den Advent basteln: So macht ihr diese süßen Kerzen selber

Fensterbild Weihnachten: Kerzen
© familie.de-Redaktion, Canva

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – ist es schon wieder Adventszeit?! Dieses weihnachtliche Fensterbild macht nicht nur richtig Spaß und sieht total schön aus (und erinnert uns an unsere eigene Kindheit!) Ihr könnt es auch als eine Ergänzung zum klassischen Adventskranz verwenden, mit der eure Kids jeden Sonntag ein "Lichtlein" ans Fenster hängen können. 

Weihnachtlicher Fensterschmuck: Leuchtende Kerzen

Für die Weihnachtszeit gibt es viele schöne Traditionen. Die meisten Kinder lieben es, jeden Tag ein Türchen im Adventskalender zu öffnen oder wenn wir sie die nächste Kerze am Adventskranz anzünden lassen. Diese Bräuche sind es, die die Adventszeit so besinnlich machen.

Anzeige

Süße Idee: Bastelt unser Fensterbild mit euren Kids! Und jeden Adventssonntag kann euer Kind eine Kerze mehr ans Fenster hängen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Basteln und eine besinnliche Adventszeit!

© familie.de-Redaktion

Advent Fensterbild mit Kerzenmotiv basteln – das braucht ihr

Bastelkarton
Transparentpapier in verschiedenen Farben
• Schere, Kleber und Lineal
• Stift zum Vorzeichnen

Herlitz Transparentpapier, 20x30 cm

Herlitz Transparentpapier, 20x30 cm

10 Blatt, 5-er Pack
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 08:49 Uhr
OfficeTree 54 x Bastelkarton A4

OfficeTree 54 x Bastelkarton A4

12 Farben
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 13.06.2024 10:51 Uhr

So bastelt ihr das weihnachtliche Fensterbild

1. Zeichnet auf dem Karton die Kerzenform vor. Am einfachsten sind viereckige Formen. Wie beim echten Adventskranz, sind die Kerzen unterschiedlich groß. Zeichnet oben die Form einer Flamme auf und dann mit circa 1 cm Abstand einen weiteren Umriss, sodass ein breiter Rand entsteht.

Anzeige

2. Schneidet nun die Kerzen aus. Mit einem Schnitt in einen kleinen Knick geht das Ausschneiden des inneren Fensters leichter.

3. Bestreicht die Rahmen mit Kleber und bringt das Transparentpapier an. Abschließend schneidet ihr das überlappende Transparentpapier ab. Tada!

Noch mehr weihnachtliche Rituale gefällig? Im Video haben  wir jede Menge für euch, die wir schon als Kind geliebt haben. Und ihr?

6 Rituale, die wir schon als Kind liebten Abonniere uns
auf YouTube

Quiz: Wie viele dieser 20 Weihnachtsfilm­­-Klassiker hast du gesehen?

Hat dir "Fensterbild für den Advent basteln: So macht ihr diese süßen Kerzen selber" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.