Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Käsebällchen-Rezept für die Karnevalszeit

Käsebällchen-Rezept für die Karnevalszeit

Party-Food

Das werden Ihre kleinen Faschingsnarren lieben! Käsebällchen frisch aus der Friteuse: Lecker, deftig und perfekt für Fasching.

Käsebällchen-Zutaten für 30 Bällchen

  • 2 Eier
  • 400g geriebener Emmentaler Käse
  • 2 Esslöffel Semmelbrösel
  • 1 Teelöffel edelsüßes Paprikapulver
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss
  • ein wenig schwarzer Pfeffer
  • 1 l Öl

Käsebällchen-Zubereitung

  1. Die Eier mit dem Käse verquirlen und Semmelbrösel, Paprikapulver, Muskat und den Pfeffer unterrühren.
  2. Das Öl in einem Topf oder in der Friteuse auf 180 Grad erhitzen.
  3. Kleine Bällchen aus dem Teig formen und etwa 5 Minuten goldgelb backen. Auf Küchenpapier abtropfen und noch warm servieren.
Bildquelle: iStock

Na, hat dir "Käsebällchen-Rezept für die Karnevalszeit" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch