Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Unter 50 €: Schnelles Style-Make-over für den günstigen Lidl-Kaufladen

Mama-Life-Hack

Unter 50 €: Schnelles Style-Make-over für den günstigen Lidl-Kaufladen

Bei der Suche nach einem Kinder-Kaufmannsladen ist die Preis-Skala nach oben quasi offen. Leider fand ich alle günstigen Modelle scheußlich und alle, die mir gefielen, lagen (sehr) weit über dem veranschlagten Geschenke-Budget von 50 €. Aber mit minimalem DIY-Aufwand und ca. 4 Stunden Bastelarbeit kann man aus einem 08/15-Lidl-Kaufladen ein kleines Schmuckstück zaubern. 

Grund-Modell meines kleinen Umbau-Projekts war das unschlagbar günstige Kaufladen-Modell von Lidl, das es in regelmäßigen Anständen in den Filialen, aber auch im Online-Shop gibt. Der Kaufmannsladen für 38,79 € besteht aus einem Verkaufstresen mit Markise, Seitentheke, Auslage sowie Schubladen und Schiebetür. Während die Form und die Markise wirklich schön sind, haben die Designer bei der restlichen Farbgebung meiner Meinung nach leider deutlich zu tief in den Farbtopf gegriffen.

Ich bekenne hiermit, dass ich a) Kinderspielzeug nicht nur nach pädagogischen Kriterien bewerte und b) eine tiefsitzende Abneigung gegenüber Primärfarben-Konstellationen habe.

Um den Kaufmannsladen aufzupimpen braucht man:

  • Der Kaufmannsladen von Lidl kommt als Paket in Einzelteilen. Vor dem Zusammenbauen einfach alle (zu) farbigen Teile von Sägespäne und Staub befreien und dann von allen sichtbaren Seiten mit dem Lackspray gleichmäßig besprühen. Am besten draußen, in der Garage oder in einem Keller mit Fenstern, die man öffnen kann.
  • Das Schleifgerät hatte ich zwar parat gelegt, aber die Farbe hielt auch ohne anschleifen – also hab ich's gelassen.

  • 3. Ich habe alles einmal trocknen gelassen und dann nochmal besprüht, denn nach der ersten Runde schimmerte die Originalfarbe noch durch. Mit vorherigem Abschleifen wäre das wahrscheinlich nicht nötig gewesen.
  • 4. Wer mag, kann nun noch die Knöpfe /Knäufe austauschen.
  • 5. Den letzten Schliff geben ein paar lustige Aufkleber. Die hätte man natürlich auch weglassen können, wenn man's lieber noch cleaner mag.

 

Kinderküche selber bauen: 10 kreative DIY-Spielküchen

Kinderküche selber bauen: 10 kreative DIY-Spielküchen
Bilderstrecke starten (12 Bilder)
Micky Moses
Das sagtMicky Moses:

Mein Fazit

Wenig Arbeit, tolles Geschenk! Was ich am Lidl-Einkaufsladen besonders mag ist, dass man ihn sehr flexibel einsetzen kann. Den Eingang links, den Eingang rechts – aus Platzgründen haben wir die Seitentheke nach innen geschraubt statt nach außen, etc. Sicherlich gibt es Kaufmannsläden für Kinder, die noch stabiler und massiver sind, aber dafür kann man diesen schnell mal unten auf die Straße tragen und da als Straßenhändler das Obst aus dem eigenen Garten verkaufen ...

Galerien

Lies auch