Waldtiere auf Korkscheiben sticken

Hier tummeln sich das kleine Reh und sein Freund, der Fuchs, im Wald! Diese wunderschöne Stickarbeit ist kinderleicht und aus tollen Naturmaterialien gemacht. Natürlich mit Vorlagen zum Ausdrucken.

Das brauchen Sie für die Stickbilder

• 3 Baumscheiben, 1 cm stark, 12cm Ø
• 9 Holzperlen in Natur, 8 mm Ø
• 3 Korkstoffkreise, 10 cm Ø
• Stickgarn in Weiß, Orange, Rot, Grün, Braun, Schwarz
• Karoband in Rot-Weiß, 4 mm breit, 10 cm
• Silberdraht, 0,3 mm Ø
• Pauspapier (Stoff)
• Heißkleber, Nähnadel, Seitenschneider, Akkuschrauber, Bohrer, 2 mm Ø

Vorlage

Waldtiere sticken


So sticken Sie die Tiere

Jede Vorlage mit Pauspapier auf einen Stoffkreis übertragen. Mit dem Stickgarn die Konturen der Abbildung entsprechend nachsticken. Den fertig bestickten Korkstoff auf eine Baumscheibe kleben. In die oberen beiden Baumscheiben jeweils mittig am oberen und unteren Rand ein Loch bohren, in die untere Baumscheibe nur am oberen Rand. Die Scheiben mit zwei Silberdrahtstücken zu einer Dekokette verbinden; dabei jeweils drei Perlen auffädeln.

Aus:Deko-Natur
Ideen fürs ganze Jahr
Von Gerlinde Auenhammer, Marion Dawidowski, Annette Diepolder
Erschienen im Christophorus Verlag

Deko Natur


Mit der Natur durchs Jahr: Schmetterlinge, Libellen, Schnecken und Osterhasen begrüßen den Frühling. Im Sommer bringen Flipflops, Muscheln, Segelschiffe und Leuchttürme den Urlaub zu uns nach Hause. Türkränze, Blätterbäume und Zugvögel heißen den Herbst willkommen. Bei Spaziergängen können wir Kastanien und bunte Blätter sammeln und so die herbstliche Farbenpracht mit heimbringen. Zum Winter und zur Weihnachtszeit gehören Kerzenlicht, Engelchen und Sterne.
80 Seiten, 14,95 Euro
© 2016 Christophorus Verlag GmbH & Co. KG
>> Buch hier bestellen

Hat dir der Artikel "Waldtiere auf Korkscheiben sticken" von Christophorus Verlag GmbH & Co. KG gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.