Valentinstag-Sprüche: Zitate und Gedichte für die Liebsten

Eltern

Valentinstag-Sprüche: Zitate und Gedichte für die Liebsten

Sind wir ehrlich, viele Valentinstag-Sprüche sind einfach schon ausgelutscht. Deshalb haben wir uns von den großen Dichtern und Denkern inspirieren lassen und die romantischsten Sprüche zum Valentinstag gesammelt.

Natürlich braucht es eigentlich keinen speziellen Tag, um einander seine Liebe zu zeigen. Trotzdem feiern wir jedes Jahr am 14. Februar eine schöne Tradition: den Valentinstag. Ein Tag für Blumen, Küsse, Schokolade und Romantik. Ein Tag an dem wir uns sagen, wie viel wir einander bedeuten. Ähhm, tja...ja...nunja... aber wie verpackt man seine Gefühle geschickt in Worte? Gar nicht so einfach! Deshalb haben wir für dich die schönsten Valentinstag-Sprüche gesammelt und uns von den großen Dichtern und Denkern inspirieren lassen.

Valentinstag-Sprüche: Die schönsten Beispiele

Hier kommt sie - die Bildergalerie mit den schönsten Sprüchen zum Valentinstag:

20 Valentinstag-Sprüche zum Tag der Liebe

20 Valentinstag-Sprüche zum Tag der Liebe
Bilderstrecke starten (20 Bilder)

Nette Rezepte für den Valentinstag

Wer seinem Augenstern eine ganz besondere Freude machen will, kann die Valentinsgrüße auch mit leckeren Liebes-Macarons oder Schoko-Kirsch-Herzentörtchen sagen - Liebe geht bekanntlich durch den Magen.

Bischof Valentin gab es wirklich

Übrigens: Auch wenn viele behaupten, der Valentinstag sei nur eine Erfindung der Industrie, der Tag hat tatsächlich eine lange Tradition. Zurück geht der Brauch auf den Bischof Valentin von Terni. Der hat früher (ca. 200 n.Chr.) heimlich Pärchen getraut, denen eigentlich der kirchliche Segen für ihre Liebe untersagt war. Als Glücksbringer für die Ehe schenkte Bischof Valentin den Paaren stets Blumen aus seinem Garten. Und glaubt man den Überlieferungen - und das tun wir, weil ja bald Valentinstag ist -, dann lebte jedes Paar, das er getraut hatte, glücklich bis an sein Lebensende.

 

Bildquelle:

iStock

Galerien

Lies auch

Teste dich