Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kuscheltier in der Ferienwohnung vergessen? Der Teddy-Express bringt es zurück

Super Initiative

Kuscheltier in der Ferienwohnung vergessen? Der Teddy-Express bringt es zurück

Ihr kommt nach dem Urlaub nach Hause und plötzlich ist die Not groß: Der Lieblingsteddy ist verschwunden! FeWo-direkt hat dafür jetzt eine schnellere Lösung eingerichtet und bringt verwaiste Kuscheltiere und Kinder wieder zusammen.

Oh Schreck, oh Schreck, der Lieblingsteddy ist weg!

So ein Teddy kann für ein Kind einfach alles bedeuten: Tröster, Kuschel- und Sabberobjekt, Spielfreund, Einschlafhilfe und Kumpel, dem man alles erzählt. Meist haben die Kinder auch ein oder zwei besonders abgeliebte Exemplare, die überall mit hin müssen.

Doch gerade wenn man im Urlaub schnell packt und vor der Abreise Chaos herrscht, kann das geliebte Kuscheltier schnell mal verschwinden. Das gleicht dann fast einer Katastrophe. Denn so ein Kuschelbär lässt sich nicht einfach ersetzen und neu kaufen. Es MUSS genau der verwuschelte alte Teddy sein.

Alle FeWo-direkt Gäste können den Teddy-Express nutzen

FeWo-direkt hat eine Umfrage unter Eltern gestartet: Ca. 34 % der Eltern gaben an, dass ihre Kinder schon einmal den Lieblingsteddy im Urlaub vergessen haben. Dann kann es sehr mühsam sein, herauszufinden, wo genau er geblieben ist und oft war er für immer verloren. Viele Familien würden sogar im Schnitt 169 € ausgeben, um den verschwundenen Freund wiederzufinden.

Daher startet der Ferienhausvermieter einen kostenlosen Service unter seinen Gästen: Eltern, deren Kinder ein Kuscheltier vermissen können sich an den "Teddy-Express" wenden. Dazu schreiben sie eine Mail oder wenden sich an die Social Media Kanäle von FeWo-direkt und der Anbieter sucht danach und sendet sie direkt wieder nach Hause.

Als Vater kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass die Beziehung eines Kindes zu seinem Lieblingsstofftier wohl eine der intensivsten während der Kindheit ist. Deshalb haben wir diesen Sommer den Teddy Express ins Leben gerufen, der verlorene Kuscheltiere kostenlos und ohne Umwege wieder mit ihren Familien zusammenbringt.

Aye Helsig, Regional Director Zentraleuropa FeWo-direkt

Raus ins Grüne: Die 13 schönsten Nationalparks Deutschlands

Raus ins Grüne: Die 13 schönsten Nationalparks Deutschlands
Bilderstrecke starten (14 Bilder)

Erleichterung für Eltern und Kind

Diese Initiative ist für viele Familien eine große Erleichterung. Denn nach dem Urlaub, wenn der Alltag wieder beginnt, hat man anderes zu tun, als dem Teddy hinterherzutelefonieren. Es wäre löblich, wenn es solche Services auch von anderen Anbietern gäbe. Denn laut Umfrage von FeWo-direkt hätten 36% der Eltern bereits Stunden damit verbracht nach der Reise ein verlorenes Kuscheltier zu suchen.

Viele davon gaben sogar an, lieber das eigene Handy zu verlieren als den Kinderteddy. Denn für ein Kind kann das teilweise so emotional sein, als wäre ein Familienmitglied verschwunden.

Quelle: Fewo-direkt Pressemitteilung

Katja Nauck
Das sagtKatja Nauck:

Schöne Idee

Coole Aktion. Bisher ist mir das bei meiner Tochter erspart geblieben. Mein Mann kann ein Lied davon singen, wie hysterisch ich am Ende des Urlaubs immer dreimal unter die Betten schau, ob auch alles da ist. Dennoch ein cooler Service, der vielen Eltern das Suchen erleichtern wird und Nerven schont, wenn man denn bei FeWodirekt gebucht hat und der Teddy nicht irgendwo am Strand oder auf dem Spielplatz liegt.

Bildquelle: Getty Images/FatCamera

Galerien

Lies auch

Teste dich