Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Ikea Umtausch: So funktioniert die Rückgabe

Ikea Umtausch: So funktioniert die Rückgabe

Einkaufen

Das Billy Bücherregal passt doch nicht ins Kinderzimmer oder die neue Matratze beschert euch Rückenschmerzen statt ruhigen Nächten? So funktioniert der Ikea Umtausch.

Auch beim Ikea-Einkauf kann es mal passieren, dass ihr euch für ein Möbelstück entscheidet, dass dann doch nicht nicht ins Wohnzimmer passt. Oder ihr merkt, dass der Kleiderschrank doch eine Nummer größer ausfallen sollte. Wie geht ihr richtig vor, wenn ihr euer Möbelstück zurückgeben möchtet?

Ikea Umtausch: So geht's

Bei Ikea könnt ihr alles, außer zugeschnittene Ware (z. B. Stoffe, Küchenarbeitsplatten), Grünpflanzen und Fundgrubenartikel zurückgeben. Wichtig ist aber, dass es in neuem und unbenutztem Zustand ist. Ihr bringt das Möbelstück einfach mit eurem Kaufbeleg zurück in die Filiale und bekommt den Kaufpreis dort erstattet.

Wenn ihr Zeit sparen möchtet, könnt ihr die Rückgabe online vorbereiten: Gebt in diesem Online-Formular einfach bis zu 10 neue und unbenutzte Produkte an, die ihr zurückgeben möchtet. Im Anschluss erhaltet ihr einen Barcode per E-Mail/SMS – damit geht es im Einrichtungshaus schneller. Der Barcode ist in allen Ikea Einrichtungshäusern 14 Tage lang gültig.

Wie lange kann man bei Ikea Sachen zurückgeben?

Ihr habt bei Ikea ein Rückgaberecht von 365 Tagen. Allerdings muss die Ware, die ihr wieder zurückgeben möchtet, in einem neuen, unbenutzten Zustand sein.

Kann man bei Ikea geöffnete Ware zurückgeben?

Der Schrank ist bereits aufgebaut, da fällt euch auf: Er ist wohl doch etwas zu wuchtig fürs Esszimmer. Könnt ihr den Schrank jetzt noch zurückgeben? Ja, vorausgesetzt, er weist noch keinerlei Gebrauchsspuren wie Kratzer oder Flecken auf. Ikea nimmt eure Produkte sogar montiert zurück, solange sie neu und unbenutzt sind.

Kann man bei Ikea auch ohne Verpackung umtauschen?

Solltet ihr wider Erwarten mit eurem Ikea Produkt nicht zufrieden sein, dann könnt ihr
das Produkt auch ohne Originalverpackung und bereits montiert zurückgeben. Die Hauptsache ist auch hier, dass das betroffene Möbelstück keine Gebrauchsspuren aufweist.

Geht ein Ikea Umtausch ohne Kassenbon?

Nein, das ist bei Ikea leider nicht möglich. Eine Rückgabe ist nur mit Vorlage des Kassenbelegs oder der Rechnung möglich.

Ikea Matratzen: Testschlafen erlaubt

Laut Homepage von Ikea benötigt der Körper mehrere Wochen, um sich an eine neue Matratze zu gewöhnen. Deshalb könnt ihr auf einer neuen Ikea-Matratze erstmal ausgiebig Probeschlafen und dann entscheiden, ob ihr sie behalten möchtet oder nicht. 365 Tage lang habt ihr Zeit, eine Matratze auszuprobieren. Sollte sie doch nicht angenehm für euch sein, könnt ihr sie unter Vorlage des Kassenbons oder der Rechnung  zurück in ein Ikea Einrichtungshaus zu bringen. Das Möbelhaus erstattet euch dann den vollen Kaufpreis in Form einer Guthabenkarte. Das Testschlafen gilt nicht für Matratzenauflagen und Matratzen aus dem Baby- und Kindersortiment.

Gebrauchte Möbel bei Ikea zurückbringen

Tatsächlich könnt ihr aber auch eure alten, gebrauchten Möbel bei Ikea zurückgeben und dafür Geld kassieren. Natürlich wird euch hier nicht mehr der Originalpreis gezahlt, eine kleine Ablösesumme bekommt ihr aber in Form eines Ikea-Gutscheins ausgezahlt und könnt dafür in neue Möbel investieren. Ein super Angebot, wenn eure Möbel sonst auf den Sperrmüll gewandert werden. Eure gebrauchten Möbel werden dann in der Fundgrube weiterverkauft und machen andere Menschen glücklich. Eine tolle, nachhaltige Idee. Wie das funktioniert, erfahrt ihr hier.

Malm Hacks: Mit diesen 14 Upcycling-Ideen erkennt ihr die Ikea-Kommode nicht wieder

Malm Hacks: Mit diesen 14 Upcycling-Ideen erkennt ihr die Ikea-Kommode nicht wieder
Bilderstrecke starten (15 Bilder)
Bildquelle: imago images / A. Friedrichs

Na, hat dir "Ikea Umtausch: So funktioniert die Rückgabe" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich