Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Wohnen & Leben
  4. Höhere Porto-Kosten: Die Sonderregel, die bunte Briefe teurer macht

Nachgefragt

Höhere Porto-Kosten: Die Sonderregel, die bunte Briefe teurer macht

Bunte Briefe kosten mehr.
Bunte Briefe kosten mehr. (© unsplash/Natasya Chen)

Wenn es persönlich werden soll, sendest du einen Brief. Das Briefkuvert zu gestalten macht dir Freude. Aber warum kosten bunte Briefe mehr Porto?

Darum kosten bunte Briefe mehr Porto

Zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu Ostern – du liebst Briefe zu besonderen Gelegenheiten, weil sie einfach persönlicher sind als eine E-Mail. Du magst farblich passende Briefumschläge zu bunten Karten. Doch warum kosten bunte Briefe mehr Porto? Das liegt oft an der Lesbarkeit der Adresse. Farbige Briefe müssen nämlich meist per Hand sortiert werden, da die Geräte der Post die Adresse nicht maschinell auslesen können. Insbesondere bei einer dunklen Färbung des Briefumschlags haben sie Probleme, da der Kontrast zwischen Schrift und Briefumschlag nicht groß genug ist. Ist dein Briefumschlag also weder weiß noch cremefarben oder in einer hellen gleichmäßigen Pastellfarbe, wird er vom Gerät aussortiert. Ein Mitarbeiter bearbeitet dann deinen Brief per Hand und das kostet eben extra. Statt derzeit 85 Cent musst du deinen bunten Brief mit einem Euro als Kompaktbrief frankieren. Einen weiteren Nachteil gibt es außerdem: Bunte Briefe brauchen länger, bis sie beim Empfänger ankommen. Durch das Sortieren per Hand gehen ein paar Werktage verloren.

Anzeige

So ist die Regel bei der Adresse auf Briefen

Für die Gestaltung der Adresse gibt es DIN-Regeln. Einen Brief adressierst du mit gleichem Zeilenabstand zwischen Name, Straße mit Hausnummer und Ort mit vorangestellter Postleitzahl. Meist genügen drei Zeilen. Die Adresse wird auf dem Kuvert links in gleicher Schriftgröße geschrieben. Die Schrift sollte dunkel auf einfarbigem hellen Untergrund stehen und keine Umrahmungen oder Verzierungen haben.

Unser Video verrät dir, warum wir Weihnachten feiern:

Warum feiern wir Weihnachten?
Warum feiern wir Weihnachten?

So umgehst du die extra Portokosten

Nicht alle bunten Briefe kosten mehr Porto – du musst nur wissen, was du tun kannst. Damit die Adresse leserlich bleibt und gut auf deinem bunten Briefumschlag zu sehen ist, musst du sie extra beschriften. Kauf dir Adressaufkleber, drucke oder schreibe die Adresse schwarz auf weiß auf den Adressaufkleber und klebe diesen auf den Brief. So können die Geräte der Post deinen bunten Briefumschlag ohne Probleme maschinell auslesen und es muss keine zusätzliche Arbeitskraft deinen Brief bearbeiten.

In unserer Bildergalerie entdeckst du Geschenke für Harry Potter-Fans:

23 perfekte Geschenke für Harry Potter Fans

23 perfekte Geschenke für Harry Potter Fans
Bilderstrecke starten (25 Bilder)

Nun haben wir dir verraten, dass bunte Briefe mehr Porto kosten, weil sie von Hand sortiert werden müssen. Die Geräte der Post können bunte Briefe nicht auslesen, da der Kontrast zwischen Schrift und Briefkuvert nicht groß genug ist. Die Portokosten belaufen sich dann derzeit auf einen Euro. Umgehe die zusätzlichen Portokosten, indem du auf einen Adressaufkleber setzt.

Kinderserien der 90er-Quiz: Zu welcher Serie gehört dieser Intro-Text?

Hat dir "Höhere Porto-Kosten: Die Sonderregel, die bunte Briefe teurer macht" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Youtube, Instagram, Flipboard und Google News folgst.