Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Basteln
  4. Schlüsselanhänger selber machen: So zaubert ihr euch den täglichen Begleiter

Bastelecke

Schlüsselanhänger selber machen: So zaubert ihr euch den täglichen Begleiter

Schlüsselanhänger selber machen
© Redaktion

Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie ihr euren ganz persönlichen Schlüsselanhänger selber machen könnt. Eine wirklich schöne Idee, schließlich hat man das gute Stück jeden Tag bei sich. Wir zeigen euch sieben wunderbare DIY-Ideen zum Nachmachen.

Schlüsselanhänger selber machen: Regenbogen

Zugegeben: Selbst erfunden haben wir diese Bastelidee auch nicht. Wir haben viele schöne Bilder bei Pinterest gesehen und wollten den Regenbogen (auf dem Titelbild) selbst ausprobieren – was nach mehreren Versuchen auch zum Erfolg geführt hat. Hier verraten wir euch, wie auch ihr den Regenbogen-Schlüsselanhänger basteln könnt.

Anzeige

Ihr braucht:

Und so gehts:

Schneidet von der Makramee-Schnur vier verschieden lange Bänder ab: Das erste Band hat bei uns eine Länge von ca. 10 cm, das zweite 8,5, das dritte 7 und das vierte 5,5 cm. Je nachdem, wie groß oder klein euer Regenbogen werden soll, könnt ihr natürlich auch längere oder kürzere Bänder nutzen. Ihr müsst es mit den Abständen auch nicht so genau nehmen: Zum Schluss könnt ihr alles nochmal grob zurechtrücken und -schneiden.

Umwickelt die Makramee-Schnüre nun ganz dicht mit der Wolle, sodass links und rechts noch etwas Platz bleibt. Zum Schluss macht ihr mit der Wolle immer einen kleinen Knoten zum Fixieren.

Schlüsselanhänger Regenbogen
© Redaktion

Jetzt geht es ans Kleben: Biegt das kleinste Band zu einem Halbkreis und gebt auf der linken Seite ganz an den Anfang des mit Wolle umwickelten Teils einen kleinen Heißklebe-Punkt. Dort klebt ihr nun das zweitkleinste Band fest – Wolle auf Wolle. Die fransigen Enden rührt ihr nicht an. Arbeitet euch nun Punkt für Punkt voran, bis die beiden Schnüre aneinanderkleben. Dann klebt ihr nach und nach auch die beiden anderen Schnüre an den Wollteilen fest, bis der Regenbogen wie auf dem Foto aussieht:

Schlüsselanhänger selber machen
© Redaktion

Zum Schluss sucht ihr euch im Regenbogen eine kleine Lücke unter dem äußersten Band, durch die ihr vorsichtig einen Faden fädelt, der zur Befestigung an einem Schlüsselring dient. Nutzt dafür am besten eine Nadel. Fertig ist euer DIY-Regenbogen-Schlüsselanhänger!

Anzeige

Basteln mit Kindern macht großen Spaß. Diese drei DIY-Ideen sind perfekt für einen gemeinsamen Familiennachmittag:

Upcycling mit Kindern: 3 einfache DIY-Ideen
Upcycling mit Kindern: 3 einfache DIY-Ideen Abonniere uns
auf YouTube

Holz-Schlüsselanhänger

Auf dem Bild seht ihr aber noch einen anderen, ganz simplen Schlüsselanhänger, den ihr selber machen könnt. Und auch die Kinder haben dabei garantiert großen Spaß und können kreativ werden. Ihr braucht dafür nur ein Bastelset mit Holzscheiben und Schlüsselringen. Wir haben unseres bei Tedi gekauft, alternativ bekommt ihr große Sets auch im Netz. Hier kann euer Nachwuchs nach Herzenslust drauf los malen, stempeln, kleben und Co.!

Anzeige

Perlen-Schlüsselanhänger basteln

Ein echter Klassiker unter den Schlüsselanhängern sind Modelle mit Perlen. Dafür müsst ihr erst mal nur ein Stück Garn doppelt nehmen und an das Ende mit der Schlaufe einen Knoten machen:

Schlüsselanhänger Band
© Redaktion

Nun könnt ihr unterhalb des Knotens ganz einfach Perlen auffädeln, die euch gefallen. Eine große Auswahl an Perlen findet ihr z. B. im Idee Creativmarkt oder bei Amazon. Bei Pinterest gibt es jede Menge Inspiration, wie wäre es z. B. mit einer Mischung aus braunem Lederband und bunten Holzperlen?

Anzeige

Familien-Schlüsselanhänger selber basteln

Und wo wir gerade bei Bändern und Perlen sind: Wie wäre es, wenn ihr euch ein paar dicke Holzperlen nehmt und damit für jedes Familienmitglied einen optisch ähnlichen Schlüsselanhänger bastelt? Eine süße Idee, die eure enge Bindung zueinander zeigt.

Zwar nicht selbstgemacht, aber dennoch sehr hübsch sind diese personalisierten Schlüsselanhänger, die ihr im Netz bestellen könnt:

Schlüsselanhänger mit Gravur Familie

Schlüsselanhänger mit Gravur Familie

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.02.2024 05:13 Uhr
Personalisierte Multi

Personalisierte Multi

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.02.2024 03:33 Uhr

Schlüsselanhänger aus Fimo

Mit dem Bastelmaterial Fimo kann man wunderbar Schlüsselanhänger selber basteln. Es lässt sich wie Knete verarbeiten, kann aber ausgehärtet werden und behält dann seine Form. Deshalb lassen sich daraus auch tolle Schlüsselanhänger basteln. Bei uns findet ihr viele Motiv-Ideen zum Basteln mit Fimo.

Schlüsselanhänger aus Bügelperlen

Euer Nachwuchs arbeitet gerne mit Bügelperlen? Dann könnt ihr auch daraus wunderschöne Schlüsselanhänger basteln, wie dieser Pinterest-Post zeigt:

Übrigens: Unsere Redakteurin Andrea Zschocher hat viele praktische Tipps zum Basteln mit Bügelperlen für euch. Hier geht's zum Artikel.

Schlüsselanhänger mit Foto gestalten

Ganz klassisch könnt ihr euch auch einen Schlüsselanhänger kaufen, in den ihr ein Foto legen könnt. Eine tolle Möglichkeit, um seine Liebsten immer bei sich zu haben oder anderen eine Freude zu machen.

Foto-Schlüsselanhänger 30 Stück Blanko

Foto-Schlüsselanhänger 30 Stück Blanko

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 26.02.2024 05:05 Uhr

Lust auf weitere Bastelideen? Was haltet ihr von diesen Vorschlägen?

Oder versucht euch an unserer schicken DIY-Korken-Pinnwand:

Bildquelle: Redaktion

Na, hat dir "Schlüsselanhänger selber machen: So zaubert ihr euch den täglichen Begleiter" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.