Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kindertasche stricken: So strickt ihr eine niedliche Fuchs-Tasche

Kindertasche stricken: So strickt ihr eine niedliche Fuchs-Tasche

Süßes Geschenk

Der putzige Fuchs bietet Platz für kleinere Schätze und sieht noch dazu supersüß aus. Wir verraten euch, wie ihr die niedliche Kindertasche stricken könnt.

Kindertasche stricken: Material

Mit diesem Material wird die Tasche etwa 22 cm x 25 cm groß.

Muster und Maschenprobe:

Alle Muster werden mit doppeltem Faden gestrickt.

  • Bündchenmuster: 1 Masche (M) rechts, 1 M links im Wechsel stricken.
  • Glatt links: In Hinreihen linke M, in Rückreihen rechte M stricken; in Runden (Rd) stets linke M stricken.
  • Perlmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken. In jeder R rechte und linke M versetzt stricken.
  • Maschenprobe: 16 Maschen und 20 Reihen im Durchschnitt mit doppeltem Faden gestrickt = 10 x 10 cm. Wenn erforderlich mit dickeren oder dünneren Nadeln arbeiten, um die Maschenprobe einzuhalten.

Fuchs-Tasche stricken: Anleitung

    1. Mit der Rundstricknadel in Orange mit doppeltem Faden 60 M anschlagen und 8 R im Bündchenmuster stricken, dabei in der letzten R gleichmäßig verteilt 16 M zunehmen = 76 M.
    2. 2 R glatt rechts stricken. Jetzt nach folgender Einteilung weiterarbeiten: Die rechte Hälfte in Orange im Perlmuster, die linke Hälfte in Natur glatt links stricken. Beim Farbwechsel die Fäden auf der Rückseite miteinander verkreuzen, damit keine Löcher entstehen. 28 R (ca. 12 cm) so stricken.
    3. Dann 2 R linke M in Orange stricken, sodass auf der weißen Flächen 1 linke R sichtbar ist. Ansonsten normal im Perlmuster weiterstricken.
    4. Ab jetzt alle M zum Kreis schließen und weitere 15 Rd im Perlmuster arbeiten.
    5. Nach der 45 R/Rd ab Bündchen die M des vorderen und hinteren Taschenteils ringsum abketten.
    6. Die Tasche flach auslegen, sodass sie doppelt liegt. Alle Fäden vernähen und die offene Seitennaht schließen. Die untere Taschenkante des Bündchenmusters mit Handstichen zusammennähen.
    7. Für die Kordel: Mit doppeltem Faden einen Zopf für den Träger flechten, Enden verknoten, dabei Püschel stehen lassen und abschneiden. Rechts und links mit Handstichen an die Tascheneingriffkante nähen.
    8. Für den Knopfverschluss: 10 Luftmaschen häkeln und in der vorderen Mitte des Tascheneingriffs von innen befestigen oder direkt anhäkeln. Fäden vernähen. Den Knopf gegenüber auf der Rückseite annähen.
    9. Schnauze in Orange anstricken wie folgt: In der vorderen Mitte 18 M aus der orangenen Links-Maschen-R mithilfe der Häkelnadel aufnehmen, auf die Stricknadel verteilen und in Hin- und Rückreihen glatt rechts stricken:
      2 R stricken, dann beidseitig die Rand-M rechts zusammenstricken.
      4 R stricken, wieder beidseitig je 2 Rand-M zusammenstricken.
      4 R stricken, beidseitig je 2 Rand-M zusammenstricken.
      2 R stricken, beidseitig je 2 Rand-M zusammenstricken.
      So weiterarbeiten bis zuletzt noch 4 M auf der Nadel sind. M abketten.
    10. Mit der Häkelnadel die Schnauze mit Kettmaschen in Orange umhäkeln, dabei an der Links-M-R beginnen bis zur Spitze und zurück häkeln. Die Schnauze mit dicker Nadel in kleinen Stichen ringsum festnähen. Alle restlichen Fäden vernähen. Knöpfe als Augen und den Pompon als Nase annähen.

Aus: „Lena Creativ“, Spezial: DIY-Ideen zum Wohlfühlen

So langsam kündigt sich der Herbst wieder an. Der Übergang der heißen Jahreszeit in die kühleren Temperaturen macht richtig Lust, den Garten und die Natur noch einmal so richtig zu genießen. Entdeckt mit der Lena Creativ Spezial Ausgabe "DIY-Ideen zum Wohlfühlen" was diese Jahreszeit an dekorativen Anregungen so bieten kann.
© OZ-Verlags-GmbH 2014

Noch mehr tolle Bastelideen findet ihr in unserer DIY-Rubrik! Dort findet ihr u. a. eine ähnliche Anleitung, mit der ihr einen Fuchs-Rucksack nähen könnt.

Das große Ikea Quiz: Wie gut kennst du das schwedische Möbelhaus?

Bildquelle: OZ-Verlags-GmbH (2014)

Na, hat dir "Kindertasche stricken: So strickt ihr eine niedliche Fuchs-Tasche" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch