Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Süße Kinderjacke stricken: Step by Step-Anleitung und Strickschrift zum Downloaden

Let's strick

Süße Kinderjacke stricken: Step by Step-Anleitung und Strickschrift zum Downloaden

Anzeige

Süße Kinderjäckchen kann man nicht genug haben. Und sie eigenen sich auch prima zum Verschenken. Diese lange Kinder-Jacke könnt ihr mit unserer Anleitung und dem Schnitt im Handumdrehen selbst stricken. Wir haben sie gleich in mehreren Farben für unser Kind gestrickt.

Dieses Material braucht ihr

Grundmuster

  1. Größen: 80–86 und 92–98: Die Angaben für die verschiedenen Größen sind durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, so gilt sie für beide Größen.
  2. Perlmuster: 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel stricken. In der Rückreihe die Maschen gegengleich stricken, also Maschen, die rechts erscheinen, links stricken und umgekehrt. Glatt links (einzelne Maschen für die Kellerfalte): In Hinreihen linke Maschen, in Rückreihen rechte Maschen stricken.
  3. Maschenprobe: 19 Maschen und 26 Reihen mit Nadel Nr. 4,5 im Perlmuster gestrickt = 10 x 10 cm

Strickanleitung für Kinder-Jäckchen

  • Rückenteil: 80/90 Maschen anschlagen und 20/21 cm im Perlmuster stricken.
    Nächste Reihe (Hinreihe): Randmasche, 30 Maschen im Perlmuster, 6/10 x 3 Maschen rechts zusammenstricken, 30 Maschen im Perlmuster, Randmasche (= 68/72 Maschen). Im Perlmuster weiterstricken bis zu einer Gesamthöhe von 26/28 cm.
  • Armausschnitte: Beidseitig in jeder 2. Reihe 1 x 3 Maschen, 1 x 2 Maschen und 3 x 1 Masche abketten. Im Perlmuster weiterstricken bis zu einer Gesamthöhe von 39/42 cm.
  • Halsausschnitt: In der folgenden Reihe die mittleren 14 Maschen abketten und beide Seiten getrennt fertigstellen. Dabei auf der Seite des Halsausschnitts in jeder 2. Reihe 1 x 2 Maschen und 1 x 1 Masche abketten. In 41/43 cm Gesamthöhe die verbleibenden Maschen abketten.
  • Linkes Vorderteil: Beide Vorderteile der Jacke werden aus insgesamt 3 Teilen gefertigt: Kellerfalte, Mittelteil und Außenteil.

Hinweis: Die Jacke wird im Perlmuster gestrickt, das auf Vorder- und Rückseite der Arbeit gleich aussieht. Die Seiten unterscheiden sich nur durch das Erscheinungsbild der Anschlagreihe. Achtet daher beim Zusammensetzen darauf, jeweils die gleiche Seite der einzelnen Teile als Vorder- bzw. Rückseite zu verwenden.

  • Kellerfalte: 28 Maschen anschlagen und einteilen wie folgt: Randmasche, 5 Maschen im Perlmuster, 1 Masche glatt links, 14 Maschen im Perlmuster 1 Masche glatt links, 5 Maschen im Perlmuster, Randmasche. (Die glatt links gestrickte Masche für die Kellerfalte in Hinreihen links, in Rückreihen rechts stricken.) In dieser Einteilung stricken bis zu einer Gesamthöhe von 15/17 cm.
    Nächste Reihe (Hinreihe):
    Randmasche, 5 Maschen im Perlmuster stricken; diese 6 Maschen auf einer Hilfsnadel parallel vor die Arbeit legen und jeweils 1 Masche der Hilfsnadel mit 1 Masche der linken Nadel rechts zusammenstricken.
    Im eingeteilten Muster weiterstricken bis 12 Maschen vor Reihenende. Die letzten 6 Maschen auf einer Hilfsnadel parallel vor die Arbeit legen und wieder jeweils 1 Masche der Hilfsnadel mit 1 Masche der linken Nadel rechts zusammenstricken. Alle Maschen auf einem Maschenraffer stilllegen.
  • Mittelteil: 27 Maschen anschlagen und 15/17 cm im Perlmuster stricken. Alle Maschen auf einem Maschenraffer stilllegen. Außenteil: 15/18 Maschen anschlagen und 15/17 cm im Perlmuster stricken. Alle Maschen auf einem Maschenraffer stilllegen.
    Nun die 3 Teile zusammenfügen wie folgt: 8/11 Maschen des Außenteils im Perlmuster stricken. Die Maschen der Kellerfalte auf eine Hilfsnadel auffassen; die Öffnung der Falte weist nach vorne. Die Hilfsnadel parallel hinter die Arbeit legen und die ersten 7 Maschen der Hilfsnadel mit den verbleibenden 7 Maschen des Außenteils rechts zusammenstricken.
    Die Maschen des Mittelteils auf eine Hilfsnadel auffassen und diese 2. Hilfsnadel parallel vor die Hilfsnadel mit den Maschen der Kellerfalte legen. Die ersten 7 Maschen des Mittelteils mit den verbleibenden 7 Maschen der Kellerfalte rechts zusammenstricken.
    Die verbleibenden 20 Maschen des Mittelteils im Perlmuster stricken (= 42/45 Maschen insgesamt für das Vorderteil). Im Perlmuster weiterstricken.
    In 20/22 cm Gesamthöhe in einer Rückreihe 2 Knopflöcher arbeiten wie folgt: Randmasche, 3 Maschen im Perlmuster, 3 Maschen abketten (= 1. Knopfloch 14 Maschen im Perlmuster, 3 Maschen abketten (= 2. Knopfloch), im Perlmuster weiterstricken bis Reihenende. In der folgenden Hinreihe über den abgeketteten Maschen die entsprechenden Maschen durch Aufstricken neu anschlagen.
    In 26/28 cm Gesamthöhe den Armausschnitt wie beim Rückenteil arbeiten. In 30 cm Gesamthöhe weitere 2 Knopflöcher arbeiten, wie oben beschrieben. In 36/39 cm Gesamthöhe auf der Seite des Halsausschnitts 20 Maschen abketten, dann in jeder 2. Reihe 1 x 2 Maschen und 1 x 1 Masche abketten.
    In 39/42 cm Gesamthöhe die restlichen Maschen abketten.
  • Rechtes Vorderteil: Wie das linke Vorderteil, jedoch ohne Knopflöcher arbeiten.
  • Ärmel: 38 Maschen anschlagen und im Perlmuster stricken. In 8 cm Gesamthöhe in einer Hinreihe beidseitig 1 Masche zunehmen und anschließend in jeder 6. Reihe beidseitig 5/6 x 1 Masche zunehmen und ins Muster integrieren.
    In 21/22 cm Gesamthöhe für die Armkugel in jeder 2. Reihe 1 x 3 Maschen, 1 x 2 Maschen und 3/4 x 1 Masche abketten.
    In 26/28 cm Gesamthöhe in einer Hinreihe stricken wie folgt: 11 Maschen im Muster stricken, 6 x 2 Maschen rechts zusammenstricken, 11 Maschen im Muster stricken.
    In der folgenden Rückreihe alle Maschen abketten. Beide Ärmel gleich arbeiten.
  • Fertigstellung: Die Ränder der Kellerfaltenteile mit denen des entsprechenden Außen- und Mittelteils mit Kettmaschen zusammenhäkeln. Alle Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Schulter-, Seiten- und Ärmelnähte schließen und die Ärmel einsetzen.
  • Kragen: 14 Maschen von der Ausschnittkante entfernt von der linken Seite der Arbeit 85 Maschen aus dem Halsausschnitt aufnehmen und im Perlmuster stricken. In der 9. Reihe abwechselnd aus jeder 8. bzw. 9. Masche 3 Maschen herausstricken und ins Perlmuster integrieren (= 103 Maschen). In 6 cm Kragenhöhe alle Maschen locker abketten. Alle Fadenenden vernähen. Die Knöpfe mit dem Strickgarn passend zu den Knopflöchern auf das rechte Vorderteil nähen.

Extra-Tipps für diese Strickanleitung

Die Teile für dieses Modell werden in hin- und hergehenden Reihen gestrickt. Wenn ihr statt gerader Jackenstricknadeln eine Rundstricknadel oder Flex-Stricknadeln verwenden, erleichtert ihr euch die Arbeit sehr, weil das Gewicht des Strickteils auf eurem Schoß ruht und nicht ständig die Handgelenke belastet.

Falls ihr für dieses Modell nicht genügend Maschenraffer im Strickkorb habt, könnt ihr die Maschen auch auf einem Hilfsfaden aus einem glatten Garn stilllegen und bei Bedarf wieder auf die Stricknadel auffassen. Am besten verwendet ihr dafür ein nicht zu dünnes Baumwollgarn in einer Kontrastfarbe, um beim Auffassen die Maschen gut erkennen zu können.

Die Strickanleitung ist ursprünglich im Märchenhaft Stricken von Buch Katharina Ritter, Christophorus Verlag, erschienen. Leider gibt es dieses Buch mittlerweile nicht mehr. Aber vielleicht werdet ihr hier für weitere Strickabenteuer für euer Kleinkind fündig:

Stricken für die Kleinsten. Niedliche Babykleidung für Kinder von 0 - 2 Jahren. Jäckchen, Mützen, Sc
Stricken für die Kleinsten. Niedliche Babykleidung für Kinder von 0 - 2 Jahren. Jäckchen, Mützen, Sc
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 01.02.2023 05:23 Uhr

Wir haben noch weitere DIY-Ideen für euch im Video ...

Upcycling mit Kindern: 3 einfache DIY-Ideen Abonniere uns
auf YouTube

Tokophobie, oder was?! 21 skurrile Ängste, die fast alle Eltern kennen

Na, hat dir "Süße Kinderjacke stricken: Step by Step-Anleitung und Strickschrift zum Downloaden" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.