Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Praktisch, nachhaltig, gut: 5 deutsche Startups, die jede Familie kennen sollte

Praktisch, nachhaltig, gut: 5 deutsche Startups, die jede Familie kennen sollte

Top 5

Die deutsche Startup-Szene hat einige tolle Ideen für Familien auf Lager. Welche Produkte und Ideen sich für Familien wirklich lohnen? Wir haben jemanden gefragt, der es wissen muss: Martina Ponath. Sie hat im Januar zusammen mit ihren Mitgründern Carsten Wille und Mark Lübcke ein Start-up für nachhaltige Kosmetikprodukte gegründet. Hier ihre Top 5!

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sollten wir, wo es geht, lokale Businesses unterstützen und nicht alles nur bei den großen Versandriesen bestellen. Auch Gründer*innen haben es im Moment nicht unbedingt leicht und manche Startups entpuppen sich vielleicht auch erst auf den zweiten Blick als spannende Möglichkeiten, das Leben von Familien nachhaltiger, aufregender, praktischer oder einfach schöner zu machen. Da lohnt es sich genauer hinzuschauen!

Hallo, mein Name ist Martina Ponath! Ich bin Tante von zwei unglaublich tollen Neffen und seit kurzem in die Startup Welt eingetaucht: Zusammen mit meinen Mitgründern Carsten Wille und Mark Lübcke will ich mit FUTURE STORIES dazu beizutragen, dass unsere Badezimmer in der Zukunft plastikfrei werden.

Martina Ponath

1. Inne: Fruchtbarkeitstest aus Berlin

Inne unterstützt Paare bei ihrem Kinderwunsch mit einer neuen Art der Fruchtbarkeitsbestimmung: mit Speichel! Statt komplizierter Regeln zur Messung der Basaltemperatur oder urinbasierten Ovulationstests kann man mit inne ganz flexibel seinen Progesteron-Status in Echtzeit messen und mehr über die eigene Fruchtbarkeit und seinen Zyklus lernen.

2. Etepetete: Gemüseretter aus München

Etepetete rettet krummes Bio-Obst und -Gemüse, das nicht der Norm entspricht und verschickt es via Abobox deutschlandweit. Was in den Boxen ist, ist jedes Mal eine Überraschung: So können Kinder immer wieder neue Obst- und Gemüsesorten kennenlernen und Eltern werden inspiriert, neue Rezepte auszuprobieren.

3. Air up: Getränke-Innovation aus München

Kinder lieben Softdrinks und süße Säfte – ihre Zähne aber nicht. Wer seine Kinder dazu motivieren möchte, mehr Wasser zu trinken, könnte mir Air up eine Lösung gefunden haben: in die Flaschen kommt nur Wasser, aber durch aufgesetzte Duft Pods schmeckt dieses lecker nach Zitrone, Cola & Co. Und auch wichtig: die Pods sind 100 % recyclebar.

4. Tonies: Hörspaß aus Düsseldorf

Kein Geheimtipp mehr, aber sicherlich ein deutsches Startup, das Familien kennen müssen: Die Toniebox!  Die Toniebox ist ein Audiosystem, das extra für Kinder entwickelt wurde. Kleine Figuren, sogenannte „Tonies“, können auf die Box gesetzt werden und aktivieren so Hörspiele oder Musik.

Besonders toll ist, dass man auch selbst Geschichten aufnehmen kann, finde ich. So können zum Beispiel Familienmitglieder, die ihre Kinder, Enkel oder Neffen/Nichten nicht so oft sehen können, Hörspiele für sie aus der Ferne einlesen.

Hier gibt's Hilfe beim Einrichten der Toniebox.

5. Future Stories: Nachhaltige Kosmetik aus Hamburg

Und natürlich nicht zuletzt Future Stories. Goodbye Plastikmüll, hello Future: Das ist unser Motto. Wir haben ein Pulver entwickelt, dass sich ganz einfach durch Zugabe von Leitungswasser in einem Refill-Pumpspender zu Duschgel oder Flüssigseife mit der typischen Geltextur anschütteln lässt.

So wird nicht nur eine Menge Verpackungsmüll gespart, durch das geringe Gewicht und Volumen des Pulvers werden auch weniger CO2-Emissionen beim Transport ausgestoßen. Außerdem pflanzen wir für jedes verkaufte Pflegeprodukt einen Baum in Kooperation mit Eden Projects.

Unter Aufsicht der Eltern können Kinder so ganz einfach Handseife herstellen und dabei auch noch was über den schonenden Umgang mit Ressourcen und die Umwelt lernen. So macht Hände waschen Spaß!

Kinderbücher über nachhaltig leben, Klima und Umweltschutz!

Kinderbücher über nachhaltig leben, Klima und Umweltschutz!
Bilderstrecke starten (25 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/Daviles

Hat Dir "Praktisch, nachhaltig, gut: 5 deutsche Startups, die jede Familie kennen sollte" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich