Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
dm plant Schnelltest-Center vor den Filialen: So sieht das Konzept aus

dm plant Schnelltest-Center vor den Filialen: So sieht das Konzept aus

Corona-Tests

Die Ausweitung der Teststrategie sieht nicht nur den Verkauf von Selbsttests in Discountern oder Drogeriemärkten vor, sondern auch, dass alle Bürger*innen einmal pro Woche kostenlos einen Corona-Test machen können. dm möchte dafür nun bundesweit Testcenter vor ihren Filialen errichten.

Beim Corona-Gipfel haben sich Bund und Länder gestern darauf verständigt, dass mehr getestet werden muss und soll. Darum sollen ab nächster Woche alle Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit bekommen, sich einmal pro Woche kostenlos auf das Corona-Virus testen zu lassen. Dafür soll es Testcenter vor Ort geben.

dm plant 250 Test-Center in Baden-Württemberg

Die Drogeriemarktkette dm hat sich hier nun eingeklinkt. Wie das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung erklärte, sei es geplant, Bürgerinnen und Bürgern künftig in sogenannten dm-Schnelltest-Centern die von der Bundesregierung in Aussicht gestellten kostenfreien Corona-Antigen-Schnelltests anzubieten. Laut Pressemitteilung sollen die dm-Schnelltest-Center in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Stellen im Laufe des März nach und nach errichtet werden – zunächst in Baden-Württemberg. Hier sollen vor rund 250 dm-Märkten die ersten Center entstehen, in denen sich Bürger*innen einmal pro Woche kostenfrei testen lassen können. Um diesen Service anbieten zu können, sollen sowohl dm-Mitarbeiter*innen als auch medizinisches Fachpersonal und freiwillige Helfer*innen geschult werden.

dm-Test-Center sollen bundesweit kommen

Bei einer Teststrategie für Baden-Württemberg soll es aber nicht bleiben: „Wir möchten die Bundes- und Landesregierungen bei der Bewältigung der Pandemie unterstützen und unseren Teil dazu beitragen, damit die Menschen in ihrem Alltag wieder ein Stück Normalität erleben und zum Beispiel Bildungs- oder Kultureinrichtungen wieder besuchen sowie andere Einzelhandels- und Dienstleistungsangebote nutzen können. Daher haben wir Land und Bund ein Konzept vorgelegt, wie wir zunächst in Baden-Württemberg und dann auch deutschlandweit Schnelltest-Center bei unseren dm-Märkten einrichten können“, erläutert Christoph Werner, Vorsitzender der dm-Geschäftsführung.

Selbsttests ab Samstag im Handel

Um einen Corona-Test zu machen, müssen wir aber nicht auf die Testcenter warten. Bereits ab Samstag bietet Aldi in seinen Filialen Selbsttests zum Verkauf an, auch bei dm und Rossmann kann der Verkauf von Schnelltests voraussichtlich nächste Woche beginnen.

Bildquelle: dm

Na, hat dir "dm plant Schnelltest-Center vor den Filialen: So sieht das Konzept aus" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich